Datenschutzerklärung

1. Allgemein

Wir möchten Sie, den Nutzer dieser Website, hier über Art, Umfang und Zweck der Erhebung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten informieren.

Wir stellen sicher, dass die Vorschriften über den Datenschutz sowohl von uns als auch von externen Dienstleistern beachtet werden. Wir haben angemessene Sicherheitsmaßnahmen ergriffen, um Ihre personenbezogenen Daten zu schützen und speichern diese nur so lange wie nötig.

Personenbezogene Daten werden nur erhoben und verarbeitet soweit:

  • Dies zur Bereitstellung und Funktionsfähigkeit dieser Website notwendig ist
  • Falls Sie unseren Newsletter abonnieren
  • Falls Sie unsere Veranstaltungen als Teilnehmer besuchen oder als Referent, Aussteller oder Sponsor tätig werden
  • Für statistische Analysen zur Verbesserung unserer Webseite
  • Sie uns eine Einwilligung hierfür erteilt haben
  • Die Erhebung und Verarbeitung gesetzlich vorgeschrieben ist.

Personenbezogene Daten werden grundsätzlich nicht an Dritte weitergegeben, außer:

  • Die Daten werden im Rahmen der Umsetzung von Veranstaltungen an Dienstleister weitergegeben, mit denen wir einen Vertrag zur Auftragsverarbeitung nach Art. 28 DSGVO geschlossen haben.
  • Falls wir gesetzlich verpflichtet sind, etwa aufgrund geltenden Rechts oder einer gerichtlichen Verfügung, können wir Ihre personenbezogenen Daten weitergeben. 

Ihre Rechte als Nutzer finden Sie unter Kapitel 12

2. Verantwortlich für den Datenschutz

Gesundheitsstadt Berlin GmbH
Schützenstr. 6a
10117 Berlin

Tel: 030-700 117 600
E-Mail: office(at)gesundheitsstadt-berlin.de

3. Nutzung der Webseite zu informatorischen Zwecken

Falls Sie unsere Webseite zu informatorischen Zwecken besuchen (ohne sich für Kongresse oder Veranstaltungen anzumelden und ohne uns personenbezogene Daten auf andere Weise bereit zu stellen), erheben wir ggf. automatisch ergänzende Informationen, die nur in begrenzten Fällen personenbezogene Daten enthalten und von unserem Server automatisch erfasst werden.

Diese Informationen werden in sogenannten Log-Files gespeichert. Es handelt sich um Informationen wie etwa: Browserversion, Angaben zum Betriebssystem, Datum, Uhrzeit, Dauer und Inhalt der Anfrage.

Wir verwenden diese Daten ausschließlich zur Erstellung von Auslastungsstatistiken, um einen sicheren und stabilen Betrieb des Webservers zu gewährleisten. Hierin liegt unser berechtigtes Interesse an der Erhebung, Speicherung und Verarbeitung der Daten.

Diese Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.

Diese Daten werden nicht mit anderen Datenquellen durch uns zusammengeführt.

Wir behalten uns vor, diese Daten detailliert auszuwerten, wenn uns konkrete Anhaltspunkte vorliegen, die eine rechtswidrige Nutzung der angebotenen Dienste nahelegen.

Diese Daten werden automatisch in regelmäßigen Abständen gelöscht.

Wir betreiben diese Website bei einem Hosting-Dienstleister, der sich per DSGVO konformen Zusatzvertrag zur Auftragsverarbeitung uns gegenüber verpflichtet hat,

  • die Daten der Website und etwaige personenbezogene Daten der Nutzer innerhalb der EU zu speichern und zu verarbeiten
  • die Daten gemäß den Vorschriften des BDSG zu speichern und zu verarbeiten
  • dem Stand der Technik entsprechend auf technisch- und personeller-Ebene Sicherungsmaßnahmen durchzuführen, um Datenverlust zu verhindern.

Der Server dieses Webauftritts befindet sich in der EU.

4. Verschlüsselung

Dieser Webauftritt überträgt die Daten standardmäßig verschlüsselt. Hierfür wird die so genannte SSL-Verschlüsselung verwendet. Das hierfür benötigte SSL-Zertifikat, das auf unserem Server installiert ist, wurde von einer unabhängigen Organisation ausgestellt.
Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von http:// auf https:// wechselt.
Sobald die verschlüsselte SSL-Verbindung hergestellt ist, können Ihre Eingaben, welche Sie ggf. übermitteln, nicht mehr ohne weiteres von Dritten mitgelesen werden.

5. Cookies

Diese Website nutzt "Cookies". Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Da sie nicht als Programmcode ausgeführt werden können, richten sie keinen Schaden an und können keine Viren enthalten. Die Datensätze erhalten keine personenbezogenen Informationen.

Sie dienen dazu, das Angebot der Website nutzerfreundlich und effektiv zu gestalten. Hierin liegt unser berechtigtes Interesse an der Datenverarbeitung.
Standardmäßig ist die Verwendung von Cookies in den meisten Browsern gestattet. Ob Cookies gesammelt werden können, bestimmen Sie selbst. Sie können die Verwendung von Cookies über die Einstellungen Ihres Browsers jederzeit individuell anpassen, bzw. Cookies löschen. Eine Beschreibung, wie Sie Cookies löschen oder Einstellungen zu Cookies vornehmen, finden Sie in der Hilfefunktion Ihres Browsers.

Diese Verarbeitung beruht auf Art. 6 Abs. 1 DSGVO.

Weitere Informationen zur eingesetzten Analysesoftware Google-Analytics finden Sie unter Kapitel 9.

6. Verarbeitung von personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit Verträgen

Wenn Sie sich als Teilnehmer einer Veranstaltung anmelden oder wir mit Ihnen einen Vertrag über Ihre Tätigkeit als Referent, Aussteller oder Sponsor bei einer Veranstaltung schließen, verarbeiten wir Ihre Daten zur Erfüllung des Vertrages. Diese Daten sind: Vorname, Nachname, Institution, Funktion/Tätigkeit, Telefon, E-Mail, Straße/Hausnr., PLZ, Ort, ggf. Rechnungsanschrift.

Diese Verarbeitung beruht auf Art. 6 Absatz 1 Satz 1 DSGVO.

Wenn Sie sich als Teilnehmer einer Veranstaltung anmelden oder wir mit Ihnen einen Vertrag über Ihre Tätigkeit als Referent, Aussteller oder Sponsor bei einer Veranstaltung schließen, stimmen Sie zu, dass ggf. Ton- und Bildaufnahmen angefertigt und veröffentlicht werden.

Wir verarbeiten die von Ihnen im Rahmen der Anmeldung bereitgestellten personenbezogenen Daten und Kontaktdaten, um Sie direkt über unsere weiteren Produkte und Leistungen zu informieren.

Das Bewerben von verwandten Produkten und Leistungen auf dem Wege der Direktwerbung stellt für uns als Anbieter dieser Webseite ein berechtigtes Interesse dar, Art. 6 Absatz 1 Satz 1  DSGVO.

Sie können der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zwecke der Direktwerbung jederzeit widersprechen. Wir werden dann von einer weiteren Verarbeitung zu solchen Zwecken absehen. Ihren Widerspruch können Sie uns wie folgt zukommen lassen: Gesundheitsstadt Berlin GmbH, Schützenstr. 6a, 10117 Berlin, office(at)gesundheitsstadt-berlin.de, Fax: +49 30 70011 7604.

Wir werden Ihre personenbezogenen Daten so lange speichern, wie wir diese zur Vertragserfüllung oder aufgrund gesetzlicher Verpflichtungen benötigen.

7. Newsletter

Mit Ihrer E-Mail-Adresse können Sie sich für unseren Newsletter anmelden, der Sie über unsere neuesten Leistungen und Angebote informiert, falls Sie dem Erhalt des Newsletters zustimmen. Die Rechtsgrundlage dieser Verarbeitung ist Art. 6 Absatz 1 Satz 1 DSGVO. Ihre E-Mail-Adresse speichern wir so lange, wie Sie unseren Newsletter abonnieren.

Der Dienst erfolgt mit Hilfe des sog. "Double-Opt-In“-Verfahrens. Sie erhalten dabei eine E-Mail mit einem Link, über den Sie bestätigen können, dass Sie der Inhaber der E-Mail-Adresse sind und über unseren E-Mail-Dienst benachrichtigt werden möchten. Wird Ihr Abonnement nicht nach Anforderung der Bestätigungsmail bestätigt, werden Ihre bereitgestellten personenbezogenen Daten nicht verarbeitet.

Sie können sich vom Newsletter abmelden, indem Sie auf den in jedem Newsletter enthaltenen Link klicken.

8. Inhalte anderer Anbieter

Wir setzen auf dieser Website auf Grundlage unseres berechtigten Interesses (d.h. Interesse an der Optimierung und wirtschaftlichem Betrieb unserer Website) Inhalts- oder Serviceangebote von Drittanbietern ein.

Diese Drittanbieter nehmen immer die IP-Adresse der Nutzer wahr, da sie ohne die IP-Adresse die Inhalte nicht an deren Browser senden könnten. Die IP-Adresse ist damit für die Darstellung dieser Inhalte erforderlich.

Die Drittanbieter können ferner so genannte Pixel-Tags (unsichtbare Grafiken, auch als "Web Beacons" bezeichnet) für statistische oder Marketingzwecke verwenden. Durch die "Pixel-Tags" können Informationen, wie der Besucherverkehr auf den Seiten dieser Website ausgewertet werden. Die pseudonymen Informationen können ferner in Cookies auf dem Gerät der Nutzer gespeichert werden und unter anderem technische Informationen zum Browser und Betriebssystem, verweisende Webseiten, Besuchszeit sowie weitere Angaben zur Nutzung unseres Onlineangebotes enthalten, als auch mit solchen Informationen aus anderen Quellen verbunden werden.

Videos

Wir binden Videos der Plattform "YouTube" des Anbieters Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, ein ("YouTube Videos").

Google ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und bietet hierdurch eine Garantie, das europäische Datenschutzrecht einzuhalten (https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active).

Weitere Informationen zu Nutzungsbedingungen, Datenschutz und Opt-Out-Möglichkeiten durch Google finden Sie unter:

Google Maps

Wir binden Landkarten des Anbieters Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, ein ("Google Maps").

Google ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und bietet hierdurch eine Garantie, das europäische Datenschutzrecht einzuhalten (https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active).

Weitere Informationen zu Nutzungsbedingungen, Datenschutz und Opt-Out-Möglichkeiten durch Google finden Sie unter:

Google AdSense

Wir binden Werbemittel der Plattform Google-AdSense ein. Der Anbieter ist Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, („Google“).
Google ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und bietet hierdurch eine Garantie, das europäische Datenschutzrecht einzuhalten (https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active).

Generell behält sich Google das Recht vor, an Vertragspartner von Google Informationen über Ihre Werbenutzung auf dieser Seite weiter zu geben. Google wird dabei Ihre IP-Adresse jedoch nicht mit anderen von Ihnen gespeicherten Daten zusammenführen. Weiterführende Informationen zur Datenanonymisierung bei Google erhalten Sie hier: https://policies.google.com/technologies/anonymization?hl=de sowie zum konkreten Einsatz von Google-Cookies: http://www.google.de/intl/de/policies/technologies/ads.

Sollten Sie während der Nutzung unserer Website in Ihrem Google- oder auch YouTube-Account eingeloggt sein, könnte Google zusätzliche Informationen über Ihre Webseiten-Nutzung speichern. Bitte informieren Sie sich direkt bei Google, welche Möglichkeiten Ihnen dort zur Veränderung, Verhinderung oder Löschung von dieser Datenerfassung gegeben werden:

Derzeit bietet Google AdSense keine direkte Opt-Out Möglichkeit an. Sie können jedoch generell die Erzeugung, Erfassung und Verarbeitung von Daten durch AdSense Cookies auf folgenden Wegen verhindern:

  • Allgemein - mit Hilfe der Cookie-Restriktionen in Ihrer Browser-Software im Menü Cookie-Einstellungen.
  • Spezifisch - durch die händische Deaktivierung der interessenbezogenen Anzeigen von Anbietern aus dem Google-Werbenetzwerk, die sich selbst als Teil der Selbstregulierungskampagne „About Ads“ zu mehr Transparenz verpflichtet haben. Diese Anbieter ermöglichen mit einer Website, die im Folgendem verlinkt ist, vorhandenen Werbe-Cookies auf Ihrem Rechner durch Sie aktivieren und deaktivieren zu lassen.
    Wenn Sie auf diesen Link klicken, werden die bisherigen Werbe-Cookies Ihres Rechners von der externen Website analysiert, damit Sie diese danach selbständig verändern können. Dieser Service steht bislang leider nur in Englisch zur Verfügung. Wir haften nicht für die Funktionsfähigkeit von „About Ads“.

Weitere Informationen:
Datenschutzerklärung von Google: http://www.google.de/policies/privacy/
Google-Nutzungsbedingungen: https://policies.google.com/terms?hl=de
Google-Datenverwendung insbesondere bei personalisierter Werbung: http://www.google.de/policies/privacy/partners/
Google AdSense Hilfe und Forum: https://support.google.com/adsense

9. Reichweitenmessung

Für die statistische Auswertung und Reichweitenmessung der Webseitenbesuche benutzt diese Seite eine Analyse-Software. Unser berechtigtes Interesse für die Verwendung dieser Auswertung, liegt in der Optimierung und dem wirtschaftlichen Betrieb unseres Onlineangebotes.

Google Analytics

Auf dieser Website wird Google Analytics als Instrument für die statistische Auswertung der Besucherzahlen verwendet.

Hierfür werden sog. "Cookies" verwendet (siehe oben). In der Regel werden die hierdurch erzeugten Informationen an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Durch die aktivierte IP-Anonymisierung auf dieser Website ("anonymizeIp") wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.
In unserem Auftrag wird Google diese Informationen benutzen, um die Nutzung der Website auszuwerten, Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen uns gegenüber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Google ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und bietet hierdurch eine Garantie, das europäische Datenschutzrecht einzuhalten (https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active).

Sie können generell die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie deren Verarbeitung durch Google durch Installieren eines Browser-Plugins verhindern. Das Plugin finden Sie zum Herunterladen unter folgendem Link: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Sie können für diese Website die Erfassung durch Google Analytics verhindern. Klicken Sie dazu auf folgenden Link. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, das die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert: Google Analytics deaktivieren.
Wenn Sie Ihre Cookies und damit auch das Opt-Out-Cookie löschen, wird die Erfassung wieder aktiviert.

Weitere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz durch Google finden Sie unter:

Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung ist Art. 6 Abs.1 DSGVO.

Diese Daten werden ausschließlich zu statistischen Analysezwecken genutzt und automatisch nach 26 Monaten gelöscht.

10. Inhalte Dritter

Diese Webseite umfasst ggf. Links zu Webseiten Dritter. Wir sind nicht verantwortlich für den Inhalt und die Datenverarbeitung auf den entsprechenden Webseiten Dritter.

11. Sicherheit

Wir verfügen über modernste Sicherheitsmaßnahmen, um Ihre Daten vor Verlust, Zweckentfremdung und Veränderung zu schützen. So wird etwa unsere  Datenschutzerklärung regelmäßig überprüft und bei Bedarf verbessert. Zudem haben nur befugte Mitarbeiter Zugriff auf personenbezogene Daten. Obwohl wir nicht gewährleisten oder garantieren können, dass es nie zu Verlust, einer Zweckentfremdung oder Veränderung von Daten kommen wird, tun wir alles, um dies zu verhindern.

Bitte bedenken Sie, dass eine Datenübermittlung über das Internet nie vollkommen sicher ist. Die Sicherheit der auf unserer Webseite eingegebenen Daten können wir während der Übermittlung über das Internet nicht garantieren. Dies geschieht auf Ihr eigenes Risiko.

12. Ihre Rechte als Nutzer

Widerruf

Sie haben das Recht, erteilte Einwilligungen zur Speicherung und Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten mit Wirkung für die Zukunft – ohne Auswirkungen auf die Rechtmäßigkeit der vor dem Widerruf erfolgten Datenverarbeitung – jederzeit zu widerrufen.

Auskunft

Sie haben als Nutzer das Recht, auf Antrag kostenlose Auskunft darüber zu erhalten, welche personenbezogenen Daten über Sie gespeichert werden.

Berichtigung und Löschung

Des Weiteren haben Sie als Nutzer das Recht, unrichtige Daten, die über Sie gespeichert wurden, vervollständigen bzw. korrigieren zu lassen, es sei denn, dies erweist sich als unmöglich oder ist mit einem unverhältnismäßigen Aufwand verbunden. Sofern keine gesetzliche Pflicht zur Aufbewahrung vorliegt, haben Sie das Recht, die über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten löschen zu lassen ("Recht auf Vergessenwerden").

Sperrung

Ferner haben Sie das Recht, die Verarbeitung der über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten einzuschränken.

Widerspruch

Als Nutzer können Sie der künftigen Verarbeitung der Sie betreffenden Daten jederzeit widersprechen.

Ansprechpartner

Gesundheitsstadt Berlin GmbH
Schützenstraße 6a
10117 Berlin

Tel.: +49 30 - 700 117 600
E-Mail: office(at)gesundheitsstadt-berlin.de

13.    Änderungen dieser Datenschutzerklärung

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung entsprechend der Aktualisierung unserer Webseite jeweils zu ändern. Besuchen Sie diese Webseite bitte regelmäßig und sehen Sie sich die jeweils aktuelle Datenschutzerklärung an. Diese Datenschutzerklärung wurde zuletzt aktualisiert am 23.05.2018.