. Individuelle Therapien

Tagesklinik Rudower Strasse eröffnet

Die Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik am Vivantes Klinikum Neukölln hat am 5. Mai 2010 die neue Tagesklinik Rudower Strasse eröffnet. Patienten mit akuten seelischen Problemen, die bislang vollstationär behandelt wurden, können in der neuen Tagesklinik individuell abgestimmte Therapieangebote erhalten.
Dr. Ingrid Munk

Dr. Ingrid Munk

 

Die Tagesklinik Rudower Strasse ist eine Alternative zur vollstationären Behandlung. 22 Behandlungsplätze stehen für die Behandlung von Patienten mit depressiven Störungen, in psychosozialen Krisensituationen, mit psychotischen Störungen und posttraumatischen Belastungsstörungen zur Verfügung.

"In der Tagesklinik Rudower Strasse steht die medizinische Akut-Versorgung unserer Patienten im Vordergrund", erklärt Dr. Ingrid Munk, Chefärztin der Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik am Vivantes Klinikum Neukölln. "Häufig können sich Patienten mit akuten seelischen Störungen nicht lange auf eine Therapieeinheit konzentrieren. Wir reagieren darauf und bieten in der Tagesklinik kürzere Therapieeinheiten an. Auch Angehörige der tagesklinischen Patienten sind bei uns jederzeit willkommen."

Individuelle Therapien

Zum medizinischen Angebot der Tagesklinik Rudower Strasse gehören Einzel- und Gruppengespräche, Bewegungs- und Tanztherapie, Musiktherapie, ein offenes Atelier und eine Werkstatt. Ein erfahrenes interdisziplinäres Team, bestehend aus drei Ärzten, einem Psychologen, sechs Pflegekräften, einer Ergotherapeutin, einem Musiktherapeuten und eine Sozialarbeiterin, kümmert sich um die Versorgung der tagesklinischen Patienten.
Für die Tagesklinik Rudower Strasse wurde der Pavillon 14 in viermonatiger Bauzeit saniert und ebenerdige, hell und freundlich eingerichtete Therapieräume, Aufenthaltsbereiche und Ruheräume geschaffen. Die Tagesklinik ist wochentags von 10.00 bis 18.00 Uhr sowie am Wochenende geöffnet.

Tagesklinik Rudower Strasse

Mit der Tagesklinik Rudower Strasse erweitert die Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik am Vivantes Klinikum Neukölln ihr Angebot an vollstationären, teilstationären und ambulanten Behandlungsmöglichkeiten für Neuköllner Bürgerinnen und Bürger.

Internet
Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik am Vivantes Klinikum Neukölln: http://www.vivantes.de/web/einrichtungen/knk_psychiatrie.htm

Hauptkategorie: Pflege

Weitere Nachrichten zum Thema Vivantes

Aktuelle Nachrichten aus der Gesundheit

. Weitere Nachrichten
Die Hälfte der pflegenden Angehörigen hat Gewalt durch den Pflegebedürftigen erlebt, 40 Prozent haben selbst Gewalt ausgeübt. Das Thema ernstzunehmen fordert das Zentrum für Qualität in der Pflege.
Vom späten Nachmittag bis frühen Abend erleben etwa 20 Prozent der Patienten, die an einer Alzheimerdemenz leiden, eine Zunahme ihrer Symptome wie Aggressivität, Verwirrung, Angst oder Orientierungslosigkeit. Forscher haben nun die Ursachen für diesen Zusammenhang genauer untersucht.
. Fortbildungen Hauptstadtregion
loading...
Terminkalender
. Termine Hauptstadtregion
loading...
Terminkalender
. Kliniken
. Interviews
Prof. Dr. Andreas Michalsen, Chefarzt am Immanuel Krankenhaus Berlin und Professor für Klinische Naturheilkunde an der Charité, über die Grenzen der Schulmedizin, den Wildwuchs in der Naturheilkunde und warum sich beide Disziplinen gerade näherkommen.
Noch zu wenige Versicherte nehmen die Darmkrebsvorsorge wahr. Die AOK Nordost geht deshalb neue Wege. Stefanie Stoff-Ahnis, Mitglied der Geschäftsleitung der AOK Nordost und verantwortlich für das Ressort Versorgung, erläutert das Engagement, das soeben mit dem Felix Burda Award ausgezeichnet wurde.