Das Gesundheitsportal aus der Hauptstadt
Logo Gesundheitsstadt Berlin
Das Gesundheitsportal aus der Hauptstadt
04.02.2023

Wird bei Speiseröhrenkrebs die Speiseröhre operativ entfernt, kann eine Folge Muskelschwund sein – am ganzen Körper. Krebsforscher haben herausgefunden, dass ein minimalinvasiver Eingriff – statt einer offenen OP – dieses Risiko deutlich senken kann.

 
02.02.2023

Typ-2-Diabetes, Depressionen, Demenz: Menschen, die über Jahre täglich Kaffee trinken, haben ein geringeres Risiko für eine ganze Reihe von Krankheiten. Ob Kaffee gesund ist, hängt allerdings auch davon ab, wie viel man pro Tag trinkt – und wann.

02.02.2023

Die Bürste ist voller Haare und der Schopf nicht mehr so dicht? Ab wann Haarverlust bei Frauen behandlungsbedürftig ist und welche Rolle Hormone und das Alter spielen, erklärt eine Gynäkologin in der Fachzeitschrift Aktuelle Dermatologie.

 

Obwohl eine ausgewogene Ernährung dem Körper ausreichend Magnesium liefert, kaufen sich die Deutschen pro Jahr darüber hinaus noch Magnesium-Präparate im Wert von 200 Millionen Euro. Häufig seien diese Mittel überdosiert, warnt ein ARD-Verbrauchermagazin.

24.05.2022, aktualisiert: 01.02.2023

Man kennt es vom Jod: die systematische Anreicherung von Salz mit diesem Stoff wirkt Schilddrüsenerkrankungen entgegen. Könnte die systematische Anreicherung von Lebensmitteln mit Vitamin D krebsbedingte Todesfälle verhindern. Das Krebsforschungszentrums (DKFZ) in Heidelberg hat Erkenntnisse dazu.

 
Corona

25.01.2023: Spürhunde kommen nicht nur im „Tatort“ zum Einsatz, sondern verstärkt auch in der Medizin. Einer Studie zufolge können Hunde eine Corona-Infektion schon erschnüffeln, noch bevor der PCR-Test anschlägt. Außerdem: große Probenmengen auf einmal...

Forscher untersuchten Long-Covid-Symptome bei Patienten, die...

Long-Covid zeigt sich an einer großen Bandbreite von Symptomen....

Zum 2. Februar wird die Maskenpflicht in der Bahn ausgesetzt....

Die Sublinie XBB.1.5 der Coronavirus-Variante Omikron ist in...
 

Diabetiker haben normalerweise ihre Krankheit von Geburt an, aufgrund eines Organ-Defekts der Bauchspeicheldrüse (Typ 1). Oder sie erwerben sie durch einen jahrelangen ungesunden Lebenswandel (Typ 2). Wissenschaftler sagen jetzt: Es geht auch beides.

24.05.2020, aktualisiert: 30.01.2023

Bluthochdruck kann zu massiven Schäden an den Blutgefäßen führen. Darum sollte der Blutdruck regelmäßig gemessen werden. Bei der Messung zu Hause gelten allerdings andere Werte als in der Arztpraxis.

 
Nachrichten zum Thema Diabetes

20.01.2023: Diabetes schädigt Nerven und Blutgefäße. Chronische Wunden sind deshalb eine der vielen möglichen Folgeerkrankungen des Typ-2-Diabetes. Wie groß das Risiko für die Entstehung schlecht heilender Wunden ist, hängt auch von der eigenen Ernährung ab.


Newsletter-Anmeldung

Was sind die Themen der Gesundheitspolitik? Was gibt es Neues aus Medizin und Pflege? Die Redaktion von Gesundheitsstadt Berlin informiert Sie zweimal monatlich.

 
Klinikfinder
Personen Hauptstadtregion
 

Gesundheitsstadt-Berlin.de ist das Portal für Nachrichten aus der Gesundheitsbranche. Unsere Redaktion erstellt laufend Fachbeiträge zum aktuellen Geschehen in Gesundheitspolitik, Gesundheitswirtschaft, Medizin und Pflege.

Wir liefern Ihnen alle wichtigen Informationen, Interviews und Meinungen von führenden Personen aus Medizin, Pflege und Gesundheitswirtschaft. Auf unserem Gesundheitsnachrichtenportal finden Sie täglich Gesundheitsnews und Informationen über das Gesundheitswesen. Sie finden wichtige Updates der Gesundheitsbranche mit aktuellen Hintergründen zu Krankheiten und Erkrankungen.

Wir stellen Ihnen alle relevanten Termine in Berlin zum Thema Gesundheit - beispielsweise zum Qualitätsmanagement im Gesundheitswesen, zur E-Health und Gesundheitsforschung  - an einer Stelle kompakt vor.

Mit unserem Klinikfinder haben Sie Zugriff auf die zentralen Informationen zu Krankenhäusern und Kliniken der Region Berlin Brandenburg.

Unser Newsletter bietet Ihnen zwei Mal monatlich Zugriff auf die wichtigsten Gesundheitsthemen, redaktionell zusammengefasst für einen raschen Überblick über die Neuigkeiten und Termine der Gesundheitsbranche. In unserem Newsletter berichten wir über Gesundheitspolitik und -Wirtschaft, Medizin & Pflege, Qualität und Patientensicherheit, den Demografischen Wandel und publizieren Interviews mit führenden Medizinern und wichtigen Köpfen der Medizin- und Gesundheitswirtschaft.

Der Gesundheitsstadt Berlin e. V. ist ein gemeinnütziger Verein, der die Förderung der öffentlichen Gesundheitspflege in der Region Berlin-Brandenburg durch Veranstaltungen und Informationsangebote über die Gesundheit, die Demografie und die Medizin zum Ziel hat. Gesundheitsstadt Berlin organisiert dazu Gesundheitskongresse, Konferenzen und diverse medizinische Fachveranstaltungen und setzt öffentlich geförderte Forschungsprojekte um.

Logo Gesundheitsstadt Berlin