Das Gesundheitsportal aus der Hauptstadt
Logo Gesundheitsstadt Berlin
Das Gesundheitsportal aus der Hauptstadt
 
14.04.2021

Wer spät am Abend viel und Schweres isst, schläft schlecht – und umgekehrt. Das ist bekannt. Eine Studie aus den USA an über 400 Frauen zeigt jetzt: Nicht nur der Zeitpunkt des Essens ist entscheidend, sondern auch die grundsätzliche Auswahl. Wer sich also konsequent gesund ernährt, kann dauerhaft leichter ein- und besser durchschlafen.

13.04.2021

Krebs: Eine halbe Million Menschen werden in Deutschland jedes Jahr mit dieser Diagnose konfrontiert. Die Deutsche Krebshilfe, die Betroffenen und ihren Familien seit 1974 hilft, verdankt ihren Erfolg auch den Prominenten, die ihren Glanz für die gemeinnützige Organisation in die Waagschale werfen. Gründerin war Mildred Scheel, populäre First Lady der Bundesrepublik und Ärztin. Neue Präsidentin ist Star-Geigerin Anne-Sophie Mutter.

 
13.04.2021

Um Schmerzen zu bekämpfen oder vorzubeugen und ihre Leistung zu steigern, greifen immer mehr Sportler zu Schmerzmitteln. Vor allem der „prophylaktische“ Gebrauch ist dabei gefährlich, warnt die Gesellschaft für Orthopädisch-Traumatologische Sportmedizin (GOTS).

 
 

Noch nie haben sich in Deutschland so viele Menschen nach Zeckenbissen im Grünen mit Frühsommer-Meningo-Enzephalitis (FSME) angesteckt wie 2020 – und Experten befürchten eine weiter steigende Tendenz. Neu ist: Die nur durch Zecken übertragene und im schlimmsten Fall tödliche Form der Hirnhautentzündung wandert Richtung Norden – und tritt in der Natur verstärkt in größeren Höhen auf.

10.04.2021

Der Corona-Lockdown bremst uns bei sportlichen Aktivitäten aus und verändert unsere Ernährungsgewohnheiten. Das zeigt eine Umfrage unter Studenten in Bayern. Fast jeder Dritte aß mehr als in der Vor-Corona-Zeit – und viele aßen mehr „Ungesundes“. Die Zahl der Schritte, die man pro Tag geht, sank um eine Zahl in vierstelliger Größe.

10.04.2021

Alkohol ist ein Zellgift, das offenbar auch Herzrhythmusstörungen auslösen kann. Eine aktuelle Studie des Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf zeigt, dass sich selbst bei ansonsten gesunden Menschen das Risiko für Vorhofflimmern signifikant erhöht. Demnach haben schon kleine Mengen einen negativen Effekt.

Schwere Unfälle oder Tumor-Erkrankungen können das Gesicht massiv entstellen. Dank computerassistierter Techniken kann der langwierige und sehr belastende Zeitraum für die Wiederherstellung des Gesichts abgekürzt werden. Meist muss nur noch einmal operiert werden – auch weil Implantate mittels 3-D-Drucker schnell und patientenindividuell hergestellt werden können.

Die Digitalisierung im Gesundheitswesen bekommt ein eigenes Format.

21. Mai 2021

Schwerpunkte:

  • Transformation der Medizin
  • Praxisprojekte Digitalisierung in Kliniken
  • Patientendaten nutzen trotz Datensilos
  • Digitalpakt für die Kliniken

 Programm und Anmeldung

 
Newsletter-Anmeldung

Was sind die Themen der Gesundheitspolitik? Was gibt es Neues aus Medizin und Pflege? Die Redaktion von Gesundheitsstadt Berlin informiert Sie zweimal monatlich.

Interviews
Wegen Corona suchen Patienten mit psychischen Erkrankungen oft erst spät Hilfe. Auch der Wiedereinstieg in den Alltag ist häufig erschwert. Gesundheitsstadt Berlin hat mit dem Chefarzt der Psychiatrisch-Psychosomatischen Tagesklinik Waldfriede Dr. med. Herald Hopf darüber gesprochen, wie sich die COVID-19-Pandemie auf die Psyche auswirkt und welche Veränderungen im klinischen Alltag zu bemerken sind.
 
Klinikfinder
Personen Hauptstadtregion

Gesundheitsstadt-Berlin.de ist das Portal für Nachrichten aus der Gesundheitsbranche. Unsere Redaktion erstellt laufend Fachbeiträge zum aktuellen Geschehen in Gesundheitspolitik, Gesundheitswirtschaft, Medizin und Pflege.

Wir liefern Ihnen alle wichtigen Informationen, Interviews und Meinungen von führenden Personen aus Medizin, Pflege und Gesundheitswirtschaft. Auf unserem Gesundheitsnachrichtenportal finden Sie täglich Gesundheitsnews und Informationen über das Gesundheitswesen. Sie finden wichtige Updates der Gesundheitsbranche mit aktuellen Hintergründen zu Krankheiten und Erkrankungen.

Wir stellen Ihnen alle relevanten Termine in Berlin zum Thema Gesundheit - beispielsweise zum Qualitätsmanagement im Gesundheitswesen, zur E-Health und Gesundheitsforschung  - an einer Stelle kompakt vor.

Mit unserem Klinikfinder haben Sie Zugriff auf die zentralen Informationen zu Krankenhäusern und Kliniken der Region Berlin Brandenburg.

Unser Newsletter bietet Ihnen zwei Mal monatlich Zugriff auf die wichtigsten Gesundheitsthemen, redaktionell zusammengefasst für einen raschen Überblick über die Neuigkeiten und Termine der Gesundheitsbranche. In unserem Newsletter berichten wir über Gesundheitspolitik und -Wirtschaft, Medizin & Pflege, Qualität und Patientensicherheit, den Demografischen Wandel und publizieren Interviews mit führenden Medizinern und wichtigen Köpfen der Medizin- und Gesundheitswirtschaft.

Der Gesundheitsstadt Berlin e. V. ist ein gemeinnütziger Verein, der die Förderung der öffentlichen Gesundheitspflege in der Region Berlin-Brandenburg durch Veranstaltungen und Informationsangebote über die Gesundheit, die Demografie und die Medizin zum Ziel hat. Gesundheitsstadt Berlin organisiert dazu Gesundheitskongresse, Konferenzen und diverse medizinische Fachveranstaltungen und setzt öffentlich geförderte Forschungsprojekte um.

Logo Gesundheitsstadt Berlin