Interview mit Prof. Dr. Cornelia Ulrich, DKFZ, Heidelberg

"Was Patienten tun können." Epidemiologische Studien belegen die präventive Bedeutung von gesundem Lebenswandel bei Krebserkrankungen.

Prof._Dr._Cornelia_Ulrich.JPG

Lesen Sie weitere Nachrichten zu diesen Themen: Krebs
 

Weitere Nachrichten zum Thema

 
 

Aktuelle Nachrichten aus der Gesundheit

 
. Weitere Nachrichten
Innere Unruhe und Anspannung kennt jeder. Doch bei manchen Menschen werden sie zum Dauerzustand. Verschiedene Methoden können helfen, innerer Unruhe entgegenzuwirken. Bei schwerwiegenden Problemen sollte jedoch ein Arzt aufgesucht werden.
Wie wirkt sich ein längerer Aufenthalt im All auf das Gehirn aus? Das wollten Forscher der LMU München herausfinden. Das Ergebnis: Offenbar kommt es zu tiefgreifenden Veränderungen in der Gehirnstruktur – und das nicht nur kurzfristig.
. Top-Termine
. Fortbildungen Hauptstadtregion
loading...
Terminkalender
 
. Termine Hauptstadtregion
loading...
Terminkalender
 
. Kliniken
. Interviews
Die Universitätsmedizin Essen ist Smart Hospital und aktiv am Aufbau des virtuellen Krankenhauses in Nordrhein-Westfalen beteiligt. Über die Chancen der digitalen Transformation und die Hürden auf diesem Weg hat Gesundheitsstadt Berlin mit der Digital Change Managerin der Universitätsmedizin Dr. Anke Diehl gesprochen.