Berlin

Hier finden Sie Neuigkeiten aus dem Berliner Gesundheits- und Forschungsumfeld. Wichtige Köpfe im Gesundheitswesen lassen wir in Interviews zu Wort kommen, in unseren Portraits können Sie sich schnell über Berliner Kliniken und ihre Chefärzte informieren. In Berlin werden die Weichen der Gesundheitspolitik gestellt. Wir sind nah dran und berichten über neueste Entwicklungen. Auch über die Aktivitäten und Veranstaltungen von Gesundheitsstadt Berlin e.V. halten wir Sie auf dem Laufenden.

Nachrichten zum Thema Berlin
| Qualität wird zum wichtigsten Wettbewerbsinstrument im Gesundheitswesen. Diese Meinung teilten 350 Gesundheitspolitiker, Ärzte und massgebliche Entscheider im Gesundheitswesen auf dem 4. Nationalen Qualitätskongresse Gesundheit. Im Fokus des Kongresses standen Konzepte zur Verbesserung der Qualität in der Gesundheitsversorgung.
| Am 29. Oktober ging in Berlin das Europäische Forum Onkologie 2010 zu Ende. Vertreter der europäischen Spitzenforschung hatten sich gemeinsam mit Vertretern von Krebsorganisationen und Gesundheitsbehörden darüber beraten, wie die Krebsbekämpfung EU-weit verbessert werden kann - und hierzu ein Berliner Memorandum verabschiedet.
| Die alternde Gesellschaft bringt mehr kranke und hilfsbedürftige Menschen mit sich. Neue Konzepte sind gefragt, wie diese Menschen in Zukunft versorgt werden können. Auf dem Zukunftsforum Langes Leben in Berlin wurden am 15. und 16. September 2010 neue Lösungen für mehr Lebensqualität in einer Gesellschaft des langen Lebens vorgestellt.
| Rund 200 führende Wissenschaftler und Infektiologen haben sich am 5. und 6. November 2009 auf dem "2. Nationalen Innovationsforum Medizin" in Berlin getroffen und über aktuelle Gefahren durch Infektionskrankheiten und geeignete Schutzmassnahmen beraten. Vor allem die Zunahme multiresistenter Krankheitserreger bezeichneten die Experten als ernste Bedrohung.