. Zi-Forum

Vor dem Strukturwandel – die Medizin wird ambulant!

Villa Elisabeth, Invalidenstr. 4a, 10115 Berlin

Thema: Finden  die  ambulante  und  die  stationäre  Versorgung  in  Deutschland  wirklich  in  „getrennten  Silos“  statt? Verschiedene Gutachten zum Thema werden unter die Lupe genommen. Anmeldung erforderlich.

10:00 - 16:00 Uhr

Referenten u.a.
Dr. Dominik von Stillfried
Geschäftsführer des Zi

Prof. Dr. Eckhard Nagel
IMG Institut für Medizinmanagement und Gesundheitswissenschaften, Bayreuth

Prof. Dr. Benno Neukirch
Hochschule Niederrhein, Krefeld

Veranstalter
Zentralinstitut für die kassenärztliche Versorgung in der Bundesrepublik Deutschland

Fon: (030) 4005 2450
E-Mail: zi@zi.de

| Eine Immuntherapie mit Keytruda (Wirkstoff Pembrolizumab) hilft bestimmten Patienten mit fortgeschrittenem Lungenkrebs besser als eine Chemotherapie. Zu diesem Ergebnis ist das Institut für Qualität und Wirtschaftlichkeit im Gesundheitswesen (IQWiG) bei seiner frühen Nutzenbewertung gekommen.
. Weitere Veranstaltungen
loading...
Terminkalender
. Interviews
Kinder, Job – und Reha? Mit der „Berufsbegleitenden Rehabilitation“ passt alles unter einen Hut, meint Christoph Gensch von der Deutschen Rentenversicherung Bund. Im Interview verrät der Reha-Experte, was es mit dem neuen Modellprojekt auf sich hat.
. Personen Hauptstadtregion