. Vivantes Klinikum Neukölln

Vivantes Klinikum Neukölln

Das Vivantes Klinikum Neukölln ist mit 26 Fachabteilungen und über 1000 Betten das größte Klinikum aus dem Vivantes Netzwerk. Unser Klinikporträt informiert Sie über relevante Zahlen und Fakten.
Vivantes Klinikum Neukölln, Krankenhaus, Berlin

Vivantes Klinikum Neukölln

Adresse: Vivantes Klinikum Neukölln, Rudower Str. 48, 12313 Germany, Berlin
Träger: Vivantes Netzwerk für Gesundheit GmbH
Telefonnummer: +49 30 13014 0
Homepage:

Anfahrt

Zahlen im Überblick

Anzahl der Betten

1115

Fachabteilung (Anzahl):

26

Patienten im Jahr:

129356

davon ambulant:

81304

davon stationär:

48052

Anzahl der Beschäftigten (in Vollkräften):

k.A.

davon Ärzte (VK);

356

davon Pflegekräfte (VK):

672

Besondere Therapieverfahren oder Schwerpunkte

  • Thoraxzentrum
  • Tumorzentrum
  • Zentrum für Unfall- und Notfallmedizin
  • Sozialpädiatrisches Zentrum (SPZ)
  • Perinatalzentrum
  • Tabakentwöhnung und Raucherprävention

Zimmerausstattung

Anzahl Zimmer:

502

Anzahl Einzelzimmer:

101

Anzahl Zwei-Bett-Zimmer:

282

Dusche und WC im Zimmer:

k.A.

TV im Zimmer:

k.A.

Telefon im Zimmer:

Ja

Internetzugang im Zimmmer:

Ja

Verpflegung

  • freie Menüwahl: ja
  • Menüarten: Vollkost, leichte Vollkost, Vegetarisch, ärztl. Diät

Wahlleistungen

  • Einzelzimmer: 65,92 Euro (Psychiatrie, Visceral-, Thorax- und Gefäßchirurgie, Dermatologie, Neurologie: 95,92 Euro)
  • Zweibettzimmer: 25,34 Euro (Psychiatrie, Visceral-, Thorax- und Gefäßchirurgie, Dermatologie, Neurologie: 50,84 Euro)

Verkehrsanbindung

  • 1 Gehminute: Bus 141 "Rudower Str."
  • 2 Gehminuten: Bus 174 "Kormoranweg"
  • 8 Gehminuten: U 7 "Britz Süd"

Besondere Ausstattung

Zeitungskiosk in der Klinik:

k.A.

Öffentlich Patientenbibliothek in der Klinik:

k.A.

Blumenladen in der Klinik:

k.A.

Restaurant/Café in der Klinik:

k.A.

 
. Mehr zum Thema
Chefärztin Hämatologie und Onkologie Vivantes Klinikum Neukölln
Klinikdirektorin Strahlentherapie, Radioonkologie und Nuklearmedizin Vivantes Klinikum Neukölln
Leiter des Vivantes Lungenkrebszentrums und Chefarzt der Klinik für Thoraxchirurgie, Vivantes Klinikum Neukölln
. Nachrichten
Bei der Entfernung von Tätowierungen beispielsweise kommt Laserstrahlung höchster Risikoklassen zum Einsatz. Bei unsachgemäßer Anwendung können bleibende Schäden entstehen. Deshalb dürfen nach dem neuen Strahlenschutzrecht künftig nur noch Ärzte unerwünschte Hautphänomene „weglasern“.
 
. Top-Termine
. Fortbildungen Hauptstadtregion
loading...
Terminkalender
. Veranstaltungen
loading...
Terminkalender
. Interviews
Mit der Digitalisierung des Gesundheitswesens sind viele Chancen verbunden. Bei manchen Bürgern löst das Thema aber auch Ängste und Sorgen aus. Gesundheitsstadt Berlin hat mit Prof. Dr. Erwin Böttinger, einem der weltweit führenden Forscher im Bereich Digital Health, über die elektronische Patientenakte und andere digitale Lösungen gesprochen.