. Informationsveranstaltung

Versorgungsmodelle (intersektoral) neu gedacht - Was können Versorger tun, um neue gesellschaftliche Bedarfe wirtschaftlich erfolgreich bedienen zu können?

Deutsche Apotheker- und Ärztebank eG – apoBank, Kantstraße 129, 10625 Berlin

Insbesondere in ländlichen Regionen wird händeringend nach Lösungen für eine ausreichende und qualitativ angemessene Versorgung gesucht – nicht zuletzt der Fachkräftemangel in den Gesundheitsberufen zwingt, neue Lösungen zu finden. Aber: bietet der demographische Wandel und daraus folgende gesellschaftliche Veränderungen innovativen Versorgungsmodellen auch neue Chancen?

Weitere Informationen finden Sie unten im Link.

18:00 - 20:30 Uhr

Referenten u.a.
Dr. Stephan Hofmeister
Stellvertretender Vorstandsvorsitzender der KBV

Lutz O. Freiberg
Geschäftsführer der IGiB StimMT gGmbH

Michael Gabler
Bereichsleiter Firmenkunden der apoBank

Dr. Gerald Gaß
Präsident der Deutschen Krankenhausgesellschaft

Dr. Stephan Hofmeister
Stellvertretender Vorstandsvorsitzender der KBV

Martin Matz
Staatssekretär für Gesundheit des Landes Berlin

Veranstalter
apoBank Berlin

berliner wirtschaftsgespräche e.v.

. Fortbildungen Hauptstadtregion
loading...
Terminkalender

Gesundheitsakademie, Oudenarder Straße 16, 13347 Berlin, Haus A, Aufgang D 06, 1. OG, Seminarraum siehe Info-Tafel am Eingang
. Weitere Veranstaltungen
loading...
Terminkalender
. Interviews
Mit der Digitalisierung des Gesundheitswesens sind viele Chancen verbunden. Bei manchen Bürgern löst das Thema aber auch Ängste und Sorgen aus. Gesundheitsstadt Berlin hat mit Prof. Dr. Erwin Böttinger, einem der weltweit führenden Forscher im Bereich Digital Health, über die elektronische Patientenakte und andere digitale Lösungen gesprochen.