Das Gesundheitsportal aus der Hauptstadt
Logo Gesundheitsstadt Berlin
Das Gesundheitsportal aus der Hauptstadt

Anzeige
 

Nachrichten zum Thema Ernährung
31.07.2021

Sie wiegen so viel wie unser Gehirn und viel mehr als unser Herz – und sind genauso lebenswichtig: die Darmbakterien. Sie verdauen unser Essen, entsorgen Giftstoffe und schützen uns als Teil des Immunsystems vor Krankheitserregern. Mit seiner Ernährung hat es der Mensch selbst in der Hand, ob er dieses unsichtbare „Organ“ schwächt – oder stärkt.

Milchersatzdrinks aus Sojabohnen, Getreide oder Nüssen sind bei ihrer Produktion umwelt- und klimafreundlicher als konventionelle Kuhmilch. Rund ein Drittel enthält ähnlich viel Calcium, wenn auch als Zusatzstoff. Das ergibt sich aus einer Produktprüfung der Verbraucherzentrale NRW. Wichtig beim Kauf: Sich nicht von Marketing-Sprüchen auf der Verpackung in die Irre führen lassen – vor allem beim Zuckergehalt.

15.07.2021

Bauchfett beeinflusst wie ein eigenes Organ den Hormonhaushalt des Körpers – nur negativ. Und es erhöht das Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen und Diabetes. Hier einige Tipps, wie man die Dimension des eigenen Bauchfetts selbst bestimmen und das Problem unter Kontrolle bringen kann.

Die deutschen Giftnotrufzentralen registrieren auffällig viele Anfragen von besorgten Verbrauchern, die über gesundheitliche Probleme nach dem Verzehr von grünen Bohnen klagen. Das Bundesinstitut für Risikobewertung (BfR) rät deshalb: Grüne Bohnen immer durchgaren. Denn sie enthalten ein Protein, das für den Menschen schon in minimalen Dosen gesundheitsschädlich ist.

26.06.2021

Eine stark kalorienreduzierte Diät verändert die Zusammensetzung der Mikroorganismen im menschlichen Darm. Das zeigten Forschende der Charité - Universitätsmedizin und der University of California in einer aktuellen Studie.

Logo Gesundheitsstadt Berlin