Termine Gesundheitsstadt Berlin e.V.

Berlin Medical Club (nur für Mitglieder)

11. April 2019, 18:00-20:00 Uhr

Gesundheitsstadt Berlin e.V., Schützenstr. 6a, 10117 Berlin

Zu Gast: Brigitte Gross, Direktorin, Deutsche Rentenversicherung Bund

Der Berlin Medical Club® ist der exklusive Gesprächskreis von Gesundheitsstadt Berlin. Die Teilnahme ist nur Mitgliedern möglich und beschränkt auf 25 Gäste.

In angenehmer Atmosphäre können die Mitglieder mit Top-Entscheidern des deutschen Gesundheitswesens persönliche Gespräche führen. Im Rahmen des Berlin Medical Club®  sind eine Reihe innovativer Projekte entstanden und konkrete Absprachen zur Fortentwicklung einzelner Aspekte des Gesundheitswesens getroffen worden.

Eröffnung der ersten RPK in Berlin und Brandenburg (gesonderte Einladung)

8. Mai 2019, 13.30-15.00 Uhr

RPK - Berlin, Röttkenring 27, 13053 Berlin

Rund 15 Jahre nach der ersten Projektidee und intensiven Vorbereitungen bei Gesundheitsstadt Berlin ist es über den Träger Albatros gGmbH gelungen, die erste Rehabilitationseinrichtung für psychisch erkrankte Menschen (RPK) in Berlin und Brandenburg umzusetzen. Die RPK wird von drei Kostenträgern finanziert: Deutsche Rentenversicherung, Arbeitsagentur und Krankenkassen.


Programm

13.30-13.35 Uhr   
Begrüßung
Ulf Fink, Senator a.D.
Vorsitzender, Gesundheitsstadt Berlin e.V.

13.35-13.50 Uhr   
Grußwort
Senatorin Elke Breitenbach                                                      
Senatsverwaltung für Integration, Arbeit und Soziales

13.50-14.05 Uhr   
Grußwort
Staatssekretär Martin Matz                                                      
Senatsverwaltung für Gesundheit, Pflege und Gleichstellung

14.05-14.20 Uhr   
Bedeutung der RPKs für die Integration psychisch kranker Menschen
Dr. Sabine Kreß                                                                                  
Medizinische Geschäftsführerin, Vitos Reha GmbH Kassel, und Vorstand, BAG RPK e. V.

14.20-14.30 Uhr   
Perspektiven der Versorgung psychisch Erkrankter in Berlin
Dr. Gabriele Schlimper
Geschäftsführerin, Paritätischer Wohlfahrtsverband, Landesverband Berlin e. V.

14.30-14.40 Uhr   
Vorstellung RPK - Berlin
Fritz Kiesinger
Geschäftsführer, Albatros gGmbH, Berlin

Ab 14.45 Uhr       
Besichtigung der RPK - Berlin

Arbeitskreis Politische Rahmenbedingungen zur Gestaltung des demografischen Wandels (nur für Mitglieder)

15. Mai 2019, 11:00 - 13:00 Uhr

Geschäftsstelle des Vereins, Schützenstr. 6a, 10117 Berlin

Zukünftig wird die Wohnung zum Gesundheitsstandort. Wir erörtern Lösungen für Smart Home:

Virtuell Betreutes Wohnen
Jürgen Jost
Head of Governmental Affairs, Philips GmbH Market DACH, Berlin

Hakisa – Lösungen für Smart Home, Smart Care und Smart Services
Jürgen Hofmann
Geschäftsführer, Hakisa GmbH, Kehl



Zum Arbeitskreis:
Maßgeblich bestimmt der Gesetzgeber auf Bundesebene die Rahmenbedingungen zur Gestaltung des demografischen Wandels. Wesentlich sind die Sozialgesetzbücher V (Krankenversicherung), VI (Rentenversicherung), IX (Rehabilitation und Teilhabe), XI (Pflegeversicherung), XII (Eingliederungshilfe), aber auch SGB III (Arbeitsförderung), die  Gesetze zur Wohnungsbaupolitik sowie die Aufgabenverteilung zwischen Bund und Kommunen zur Planung und Steuerung von Maßnahmen.  Wir wollen uns bei Gesundheitsstadt Berlin intensiv mit diesen politischen Rahmenbedingungen befassen und Konzepte zur erfolgreichen Gestaltung des demografischen Wandels erarbeiten und politisch „einspeisen“.Der Arbeitskreis wird sich aber nicht nur mit Schnittstellen zwischen GKV und Pflegeversicherung befassen, sondern auch Konzepte zur Zusammenarbeit zwischen Wohnungswirtschaft, Pflegeversicherung und Kommunen erarbeiten oder beispielsweise die Ausgestaltung von Assistenzsystemen und deren Integration in ein ambulantes medizinisches Monitoring erörtern.          

Schaufenster Medizin & Gesundheit auf dem Hauptstadtkongress 2019

21.-23. Mai 2019

CityCube, Ebene 2, Messedamm 26, 14055 Berlin 

Beim Hauptstadtkongress Medizin und Gesundheit 2019 organisiert Gesundheitsstadt Berlin wieder das "Schaufenster Medizin & Gesundheit Berlin-Brandenburg" im CityCube. Das "Schaufenster" ist der größte Gemeinschaftsstand im Rahmen des Hauptstadtkongresses.

Mitwirken werden in diesem Jahr

  • Beiten Burkhardt Rechtsanwaltsgesellschaft mbH
  • Berlin Partner
  • Deutsches Herzzentrum Berlin
  • Funk Health Care Consulting
  • Krankenhaus Waldfriede
  • Mazars
  • procuratio
  • pvs berlin-brandenburg-hamburg
  • Vivantes Netzwerk für Gesundheit

 


Sommerfest Gesundheitsstadt Berlin e.V.

20. August 2019, 18:00 Uhr

(gesonderte Einladung)

Am 20. August 2019, 18:00 Uhr, findet auf dem Anwesen der Berliner Sparkasse, Kronprinzessinnenweg 23, das traditionelle Sommerfest von Gesundheitsstadt Berlin e.V. statt. Unser Sommerfest hat sich zu einer wichtigen Plattform des Austauschs zwischen den Akteuren des Gesundheitswesens entwickelt. Am Großen Wannsee treffen sich rund 300 hochkarätige Vertreter des Gesundheitswesens.

Eine Teilnahme ist nur auf persönliche Einladung möglich. Mitglieder von Gesundheitsstadt Berlin erhalten automatisch eine Einladung.

DER DEMOGRAFIEKONGRESS

05. und 06. September 2019

Hotel InterContinental Berlin, Budapester Str. 2, 10787 Berlin

Zu zehnten Mal findet im Hotel InterContinental der Demografiekongress statt. Der jährlich wiederkehrende Kongress führt in Berlin Entscheider aus der Wohnungs-, Sozial- und Gesundheitswirtschaft mit Vertretern der Politik, der Sozialversicherungen, der Kommunen und Industrie sowie Anbieter von technischen Assistenzsystemen zusammen.
Themen sind: Personal & Fachkräftegewinnung in der Gesundheits- und Sozialwirtschaft, Digitalisierung & Robotik, Pflege & Altersmedizin, Wohnen & Kommunale Gestaltung des demografischen Wandels.

Nähere Informationen dazu unter www.der-demografiekongress.de

Öffentliche Fachveranstaltung: Update Bundesteilhabegesetz – Weichenstellung für Teilhabe in Berlin

12. November 2019, 18:00 - 20:00 Uhr

Hotel Maritim Pro Arte, Friedrichstr. 151, 10117 Berlin

Programm und Einladung folgen.

Mit der Fachveranstaltung knüpfen wir an die Fachveranstaltung "Umsetzung Bundesteilhabegesetz - Weichenstellung für Teilhabe in Berlin" vom 29. November 2018 an. Eine inhaltliche Zusammenfassung dieser Veranstaltung finden Sie hier: https://www.gesundheitsstadt-berlin.de/systemwandel-fuer-mehr-teilhabe-12899/

13. Nationaler Qualitätskongress Gesundheit

12. und 13. Dezember 2019

Hotel InterContinental, Budapester Str. 2, 10785 Berlin

Am 12. und 13. Dezember 2019 treffen sich über 600 Klinikmanager, Ärzte, Hygiene- und Pflegefachkräfte sowie Kassenvertreter und Gesundheitspolitiker beim 13. Nationalen Qualitätskongress Gesundheit. Folgende Themenfelder werden behandelt: Rahmenbedingungen für mehr Qualität, Qualitätsmanagement und Hygiene im Krankenhaus, Risikomanagement und Patientensicherheit, Entgelt und Qualität, Personal und Führung. Mehr als einhundert hochkarätige Referenten werden erwartet.

Nähere Informationen unter www.qualitaetskongress-gesundheit.de