Termine Gesundheitsstadt Berlin e.V.

Arbeitskreis Psychiatrie und Psychotherapie (nur für Mitglieder)

28. Oktober 2019, 10:00-13:00 Uhr

Gesundheitsstadt Berlin, Schützenstr. 6A, 10117 Berlin

Der Arbeitskreis Psychiatrie und Psychotherapie vereint die entscheidenden Akteure aus dem Bereich der Psychiatrie in Berlin - von Kliniken über Therapeuten bis zu den Kostenträgern - und setzt sich für die Verbesserung der Versorgung psychisch Erkrankter ein.

Öffentliche Fachveranstaltung: Update Bundesteilhabegesetz – Weichenstellung für Teilhabe in Berlin

12. November 2019, 18:00 - 20:00 Uhr

Hotel Maritim Pro Arte, Friedrichstr. 151, 10117 Berlin

Einführung
Dr. Sibyll-Anka Klotz
Leitung Projektgruppe BTHG, Senatsverwaltung für Integration, Arbeit und Soziales, Berlin

Teilnehmer der Podiumsdiskussion

Matthias Rosemann
Geschäftsführer, Träger gGmbH, Berlin

Dr. Gabriele Schlimper
Geschäftsführerin, Paritätischer Wohlfahrtsverband e.V., Landesverband Berlin

Mit der Fachveranstaltung knüpfen wir an die Fachveranstaltung "Umsetzung Bundesteilhabegesetz - Weichenstellung für Teilhabe in Berlin" vom 29. November 2018 an. Eine inhaltliche Zusammenfassung dieser Veranstaltung finden Sie hier: https://www.gesundheitsstadt-berlin.de/systemwandel-fuer-mehr-teilhabe-12899/

Mitgliederversammlung Gesundheitsstadt Berlin e.V.

4. Dezember 2019, 18:00-20:00 Uhr

Mazars GmbH & Co. KG, Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, Steuerberatungsgesellschaft, Alt-Moabit 2, 10557 Berlin

13. Nationaler Qualitätskongress Gesundheit

12. und 13. Dezember 2019

Hotel InterContinental, Budapester Str. 2, 10785 Berlin

Am 12. und 13. Dezember 2019 treffen sich über 600 Klinikmanager, Ärzte, Hygiene- und Pflegefachkräfte sowie Kassenvertreter und Gesundheitspolitiker beim 13. Nationalen Qualitätskongress Gesundheit. Folgende Themenfelder werden behandelt: Rahmenbedingungen für mehr Qualität, Qualitätsmanagement und Hygiene im Krankenhaus, Risikomanagement und Patientensicherheit, Entgelt und Qualität, Personal und Führung. Mehr als einhundert hochkarätige Referenten werden erwartet.

Nähere Informationen unter www.qualitaetskongress-gesundheit.de