Termine Gesundheitsstadt Berlin e.V.

Öffentliche Fachveranstaltung: Umsetzung Bundesteilhabegesetz – Weichenstellung für Teilhabe in Berlin

29. November 2018, 18:00 - 20:00 Uhr

Hotel Maritim Pro Arte, Friedrichstr. 151, 10117 Berlin

Programm

Einführung
Staatssekretär Dr. Rolf Schmachtenberg
Bundesministerium für Arbeit und Soziales

Anschließende Podiumsdiskussion mit

Erik Friedrich
Geschäftsführer, Lebenshilfe gGmbH

Dr. Thomas Götz  
Landesbeauftragter für Psychiatrie, Senatsverwaltung für Gesundheit, Pflege und Gleichstellung

Dr. Sibyll-Anka Klotz
Senatsverwaltung für Integration, Arbeit und Soziales

Johannes Pfeiffer
Geschäftsführer Operativ, Bundesagentur für Arbeit, Regionaldirektion Berlin-Brandenburg

Matthias Rosemann
Geschäftsführer, Träger gGmbH

Dr. Gabriele Schlimper
Geschäftsführung, Paritätischer Wohlfahrtsverband, Berlin

Arbeitskreis Psychiatrie und Psychotherapie (nur für Mitglieder)

03. Dezember 2018, 15:00-17:30 Uhr

Unionhilfswerk, Ernst-Lemmer-Haus, Richard-Sorge-Straße 21 A /22, 10249 Berlin

Der Arbeitskreis Psychiatrie und Psychotherapie vereint die entscheidenden Akteure aus dem Bereich der Psychiatrie in Berlin - von Kliniken über Therapeuten bis zu den Kostenträgern - und setzt sich für die Verbesserung der Versorgung psychisch Erkrankter ein.

Arbeitskreis "Digitalisierung im Gesundheitswesen" (nur für Mitglieder)

04. Dezember 2018, 11:00 bis 13.00 Uhr

pvs berlin-brandenburg-hamburg,
Invalidenstraße 92, 10115 Berlin

Thema am 4. Dezember: „Digitale Lösungen und Erstattungen“

Überblick - wie könnten Erstattungsmöglichkeiten aussehen?
Prof. Dr. Bertram Häussler
Geschäftsführer, IGES Institut GmbH, Berlin

Smart Helios
Jared Sebhatu
Head of Business Development, smart helios GmbH

healthy hub - wie Start-Ups in die GKV gebracht werden können
Dr. Elmar Waldschmitt
Leiter Unternehmensentwicklung, BIG direkt gesund und Geschäftsführer, healthy hub, Berlin

Digitalisierungsstrategien von Kliniken
Dr. Iris Hauth                       
Ärztliche Direktorin, Regionalgeschäftsführerin, Zentrum für Neurologie, Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik, Alexianer St. Joseph Berlin-Weißensee GmbH






Zum Arbeitskreis:
Entscheider aus Politik, Krankenkassen und Unternehmen werden im Arbeitskreis ihre Agenda und Projekte zur Digitalisierung vorstellen. Ziel ist es, den Informationsaustausch zwischen den Mitgliedern zu verbessern und eigene Digitalisierungs-Projekte zu entwickeln.

Die Leitung des Arbeitskreises hat der renommierte Experte und Spezialist für das Thema Digital Health, Prof. Dr. Erwin Böttinger vom Hasso Plattner Institut Potsdam, übernommen.


Mehr Informationen

12. Nationaler Qualitätskongress Gesundheit

Nationaler Qualitätskongress Gesundheit, 12. NQK

13. und 14. Dezember 2018

Hotel InterContinental, Budapester Str. 2, 10785 Berlin

Am 13. und 14. Dezember 2018 treffen sich über 600 Klinikmanager, Ärzte, Hygiene- und Pflegefachkräfte sowie Kassenvertreter und Gesundheitspolitiker beim 12. Nationalen Qualitätskongress Gesundheit. Folgende Themenfelder werden behandelt: Rahmenbedingungen für mehr Qualität, Qualitätsmanagement und Hygiene im Krankenhaus, Risikomanagement und Patientensicherheit, Entgelt und Qualität, Personal und Führung. Mehr als einhundert hochkarätige Referenten werden erwartet.

Nähere Informationen unter www.qualitaetskongress-gesundheit.de