Nachrichten zum Thema Wechseljahre
| Mit einem gezielten, ausgewogenen und regelmäßigen Bewegungstraining lässt sich Knochenschwund im Alter verlangsamen oder stoppen. Besonders zwei Sportarten trauen Experten es zu, dass sie die Knochendichte erhöhen – und sich der Trend zum Substanzverlust im Skelett damit sogar wieder umkehren lässt.

Ihre Auswahl: Wechseljahre

Weitere Schlüsselwörter:
Hormone
Hormonersatztherapie