Nachrichten zum Thema Umweltmedizin
| Jeden Tag produzieren wir große Mengen an Kunststoffteilchen und verteilen diese in der Umwelt – in der Regel, ohne es zu wissen. Wie schädlich das für den Menschen ist, bleibt bisher noch weitgehend ungeklärt. Experten machen nun auf die größten Verursacher von Mikroplastik aufmerksam.
| Schon lange steht er in der Kritik, jetzt wurde der Stoff vom Gericht der Europäischen Union (EuG) als „besonders besorgniserregend“ eingestuft: Bisphenol A, ein Stoff, der in vielen Alltagsgegenständen wie beispielsweise Konservendosen oder Plastikgeschirr enthalten ist.

Ihre Auswahl: Umweltmedizin

Weitere Schlüsselwörter:
Klimawandel
Weltgesundheitsorganisation