Nachrichten zum Thema Stress
| Innere Unruhe und Anspannung kennt jeder. Doch bei manchen Menschen werden sie zum Dauerzustand. Verschiedene Methoden können helfen, innerer Unruhe entgegenzuwirken. Bei schwerwiegenden Problemen sollte jedoch ein Arzt aufgesucht werden.
| Licht ist der stärkste Zeitgeber für unsere innere Uhr. Gerät diese aus dem Takt, kann das der Gesundheit schaden. Eine Studie zeigt nun, dass viel blaues Licht in der Nacht dazu führt, dass sich der Tag-Nacht-Rhythmus nicht mehr mit der Umwelt synchronisieren kann.
| Ständiger Stress hat auch körperliche Folgen. So kann die psychische Belastung den Blutdruck in die Höhe treiben, das Herzinfarktrisiko erhöhen und das Immunsystem schwächen. Auch Übergewicht gehört zu den möglichen Folgen – besonders bei Frauen, wie eine Studie gezeigt hat.
| Von Stalking kann jeder betroffen sein. Die Folgen für die Opfer sind erheblich. Nun zeigt eine Vergleichsstudie, dass die Anzahl der Betroffenen in den vergangenen 15 Jahren kaum gesunken ist.
| Negative Emotionen sind wichtig, denn sie tragen dazu bei, sich zu schonen und schützen. Wenn die Gefühle jedoch zu stark werden, können sie zu Angsterkrankungen oder Depressionen führen. Forscher haben nun untersucht, wo diese Emotionen genau entstehen und wie sie unser Verhalten beeinflussen.

Ihre Auswahl: Stress

Weitere Schlüsselwörter:
Burnout
Depression
Herz-Kreislauf-System