Nachrichten zum Thema Stress
| Fast jeder zweite Arzt fühlt sich am Arbeitsplatz überfordert und fürchtet sich vor einem Burn-out. Konflikte mit Kollegen stressen die Ärzte offenbar am meisten. Das hat eine aktuelle Ärzte-Befragung des Online-Netzwerks esanum gezeigt.
| Stress entsteht nicht nur durch zu viel Arbeit, sondern vor allem durch das Arbeitsverhältnis. Das geht aus dem neuen Gesundheitsreport der Techniker Krankenkasse (TK) hervor. Demnach leiden Teilzeitarbeiter und Leiharbeiter besonders oft unter psychischen Belastungen.
| Dr. Iris Hauth, Ärztliche Direktorin des St. Joseph Krankenhauses in Berlin-Weißensee, über integrierte Versorgung und Qualitätssicherung in der Psychiatrie.
| Jedes Jahr zu Silvester tauchen sie wieder auf: die guten Vorsätze. Doch häufig scheitern sie schon nach wenigen Tagen. Woran das liegt und wie sich gute Vorsätze doch in die Tat umsetzen lassen, glauben Psychologen zu wissen.

Ihre Auswahl: