Nachrichten zum Thema Schlaganfall
| Bei Schlaganfällen greifen Ärzte immer öfter auf ein neues Verfahren zurück: Sie ziehen den Blutpfropfen mit einem Katheter aus der Arterie im Gehirn. Der wissenschaftliche Beweis, dass die so genannte Thrombektomie der Lysetherapie überlegen ist, steht aber noch aus.
| Am Campus Benjamin Franklin gibt es seit 2010 eine neue Stroke Unit zur Versorgung von Schlaganfallpatienten. Prof. Dr. Matthias Endres, Direktor der Klinik für Neurologie der Charité - Universitätsmedizin Berlin, erklärt, worauf es bei der Versorgung von Schlaganfallpatienten ankommt, was sich bei der Versorgung in Berlin verbessert hat und wie Berlin in der Schlaganfallversorgung und -forschung aufgestellt ist.

Ihre Auswahl: Schlaganfall

Weitere Schlüsselwörter:
Neurologie
Forschung
Autismus
Multiple Sklerose
Schizophrenie