Nachrichten zum Thema Rheumatoide Arthritis
| Rauchen ist ungesund – das ist bekannt. Was nicht jeder weiß, ist, dass Rauchen das Risiko für die Entstehung einer rheumatoiden Arthritis erhöht und den Verlauf der Erkrankung verschlechtert. Die Deutsche Gesellschaft für Rheumatologie (DGRh) rät den Patienten daher eindringlich, auf das Tabakrauchen zu verzichten.
| In Europa sind zwei neue Rheumamedikamente zugelassen worden. Die neue Wirkstoffklasse soll Patienten zu Gute kommen, die auf Biologika nicht ansprechen. Der Stellenwert dieser neuen Therapie ist derzeit noch schwer zu beurteilen.

Ihre Auswahl: Rheumatoide Arthritis

Weitere Schlüsselwörter:
Rheuma
Arzneimittel
Biologika
Früherkennung