Nachrichten zum Thema Qualitätssicherung
| Im Oktober 2011 hatten die gesetzlichen Krankenkassen mit der Ausgabe von elektronischen Gesundheitskarten (eGK) begonnen. Etwa zehn Prozent der Versicherten sollen inzwischen ihre neue Versichertenkarte erhalten haben. Einen medizinischen Nutzen hat die Karte bislang allerdings nicht - das soll sich langfristig ändern.

Ihre Auswahl: Qualitätssicherung

Weitere Schlüsselwörter:
Qualität
Gemeinsamer Bundesausschuss (G-BA)
Bundesgesundheitsministerium