Nachrichten zum Thema Prostatakrebs
| Die Krebs-Immuntherapie ist einer der großen Hoffnungsträger in der Krebsmedizin. Heidelberger Krebsforscher kombinieren diesen Ansatz jetzt mit der Gentherapie. Von der neuen Gen-Immuntherapie könnten Patienten mit Bauchspeicheldrüsenkrebs und fortgeschrittenem Prostatakarzinom profitieren
| Der demografische Wandel hat zu mehr Krebsfällen in Deutschland geführt. Das zeigen neueste Daten des Robert Koch-Instituts. Die RKI-Experten schätzen, dass die Zahl der Neuerkrankten in 2014 auf eine halbe Million ansteigen wird.
| Ob Patienten mit Niedrig-Risiko-Prostatakarzinom bestrahlt, operiert oder „nur“ aktiv überwacht werden sollen – darüber streiten sich die Urologen. Die aktive Überwachung wird nur bei zehn Prozent dieser Patienten genutzt.

Ihre Auswahl: