Nachrichten zum Thema Krankenkassen
| Bei Verdacht auf einen Behandlungsfehler sollten Patienten immer zuerst mit dem Arzt sprechen. Stellt der sich stur, ist die Krankenkasse der richtige Ansprechpartner. Die TK gibt nun in einer Broschüre Tipps, was Betroffene im Verdachtsfall beachten sollen.

Ihre Auswahl: Krankenkassen

Weitere Schlüsselwörter:
Stress
Depression