Nachrichten zum Thema Impfen
| Zehn Millionen Menschen stecken sich jedes Jahr mit Tuberkulose an. Doch die Chancen stehen gut, dass es bald eine TB-Impfung gibt. Ein Impfstoff-Kandidat hat bereits die klinische Phase II erreicht.
| Die Grippe breitet sich immer weiter aus, wie die aktuelle Wochenkarte der Arbeitsgemeinschaft Influenza des Robert-Koch-Instituts (RKI) zeigt. Bis zum Ende der 6. Kalenderwoche wurden zudem bereits 102 Tote durch das Influenza-Virus gemeldet.
| Ab sofort übernimmt die BARMER bei Risikogruppen die Kosten für die Vierfach-Impfung gegen Grippe. Erst vor kurzem hatte die Ständige Impfkommission (STIKO) am Robert Koch-Institut den Vierfach-Impfstoff in ihre Empfehlungen aufgenommen.
| Der Grippe-Impfstoff wird jedes Jahr neu entwickelt, weil sich die Influenza-Viren ständig verändern. Daher kann auch nie eine hundertprozentige Schutzwirkung erzielt werden. In diesem Winter fällt die Wirkung vermutlich besonders gering aus.

Ihre Auswahl: Impfen

Weitere Schlüsselwörter:
Malaria