Nachrichten zum Thema Hirntumor
| Das Medulloblastom ist ein bösartiger Hirntumor, der meist im Kleinkindes- und Kindesalter auftritt. Forscher der Universität Bonn haben nun gemeinsam mit einem internationalen Team eine Form der Erkrankung identifiziert, die besonders gute Heilungschancen aufweist. Unter Umständen kann man den Betroffenen zukünftig mit einer deutlich schonenderen Behandlung helfen als bisher.
| Eine Krebserkrankung ist für Kinder zwar stark belastend. Dennoch weisen betroffene Kinder später nicht öfter Symptome einer Posttraumatischen Belastungsstörung (PTBS) auf als andere. Auch ist nur für jedes zweite Kind die Erkrankung das schrecklichste Ereignis im Leben.
| Kontrastmittel stehen im Verdacht, sich im Gehirn abzulagern. Nun ist es Forschern gelungen, Gehirntumore mit einem neuen MRT-Verfahren sichtbar zu machen, bei dem auf Kontrastmittel verzichtet werden kann. Stattdessen nutzten sie eine einfache Zuckerlösung.

Ihre Auswahl: Hirntumor

Weitere Schlüsselwörter:
Glioblastom