Nachrichten zum Thema Herz
| Schwerwiegende Infektionen nach Herzoperationen gehen höchstwahrscheinlich auf kontaminierte Wassertanks von Herz-Lungen-Maschinen zurück. Wissenschaftler konnten das Mycobacterium chimaera nun am Produktionsstandort der Geräte nachweisen. Es soll aber noch weitere Übertragungswege geben.
| Ein Riss an der Aorta direkt am Herzen, die so genannte Aortendissektion, führt unbehandelt innerhalb von 48 Stunden zum Tod. Möglicherweise kommt das lebensbedrohliche Ereignis sogar häufiger vor als bislang gedacht. Das legen Autopsieberichten aus Berlin nahe, die das Deutschen Herzzentrum Berlin jetzt ausgewertet hat.
| Nach Aufregung oder Sport ist ein Anstieg der Herzfrequenz völlig normal. Wenn Herzrasen aber ohne äußeren Anlass auftritt, sollte das von einem Arzt abgeklärt werden. Eine Checkliste der Deutschen Herzstiftung hilft bei der Suche nach der Ursache.
| Ein schwerer Zinkmangel ist selten. Doch schon eine kurzfristige Unterversorgung mit dem Spurenelement erhöht den oxidativen Stress. Forscher konnten diesen Zusammenhang nun am Herzmuskel zeigen.
| Schlaganfällen geht häufig Vorhofflimmern voraus, doch bleibt die Grunderkrankung oft unentdeckt. Wissenschaftler konnten nun zeigen, dass ein verlängertes Langzeit-EKG Vorhofflimmern häufiger entdeckt und somit den nächsten Schlaganfall verhindern kann.

Ihre Auswahl: Herz

Weitere Schlüsselwörter:
Herzinfarkt