Nachrichten zum Thema Haut
| Wo viele Menschen auf engem Raum zusammen sind, kann man sich die Krätze holen. Die juckende Hautkrankheit wird von Krätzmilben ausgelöst. Wer meint, sich infiziert zu haben, sollte schnell zum Arzt gehen. Krätze erkennt man an bestimmten Symptomen.
| Akne inversa ließ sich bislang nur schwer behandeln. Doch eine neue Bestrahlungstherapie scheint erfolgsversprechend zu sein. Die Therapie ist seit Anfang des Jahres zugelassen und kann die chirurgische Entfernung von Abszessen verhindern.

Ihre Auswahl: Haut

Weitere Schlüsselwörter: