Nachrichten zum Thema Erektionsstörung
| US-Forscher warnen vor bestimmten Mitteln gegen Haarausfall. Die Wirkstoffe Finasterid und Dutasterid können zu Erektionsstörungen und Impotenz führen, insbesondere nach einer längeren Anwendung.

Ihre Auswahl: Erektionsstörung

Weitere Schlüsselwörter:
Hormone