Nachrichten zum Thema Down-Syndrom
| Für Menschen mit Behinderung sind Arbeit und gesellschaftliche Teilhabe nach wie vor nicht selbstverständlich. Gesundheitsstadt Berlin hat mit Ulla Schmidt, MdB und Bundesvorsitzende der Lebenshilfe, darüber gesprochen, was getan werden muss, um die Situation von Betroffenen zu verbessern.
| Menschen mit Trisomie 21 können bei entsprechender Förderung meistens ein glückliches und erfülltes Leben führen. Der Welt-Down-Syndrom-Tag, der am 21. März stattfindet, will Betroffenen und Angehörigen eine Stimme verleihen und die Öffentlichkeit besser aufklären.

Ihre Auswahl: Down-Syndrom

Weitere Schlüsselwörter: