Nachrichten zum Thema Diabetes
| Sie stecken in Verpackungen, Nahrung und Kosmetika: Rund 800 chemische Substanzen aus dem Alltag greifen in das Hormonsystem ein und können schwere Stoffwechselstörungen verursachen. Wissenschaftler warnen jetzt vor den so genannten „Endokrinen Disruptoren“.
| Die Mehrzahl der Deutschen fühlt sich gesund. Insbesondere in den höheren Altersgruppen hat sich die Einschätzung der eigenen Gesundheit verbessert. Das hat die „Studie zur Gesundheit Erwachsener“ (DEGS1) des Robert Koch-Instituts ergeben.
| Die Zahl der Übergewichtigen und Adipösen nimmt in Deutschland stetig zu. Diäten verschärfen das Problem, sagen ihre Kritiker und warnen am 6. Mai, dem Anti-Diät-Tag, vor dem Diätwahn.
| Bewegung gilt als effektives Mittel bei Diabetes. Ein deutschlandweites Laufprogramm für Diabetiker versucht, Sport bewusst als Therapie gegen die Krankheit einzusetzen. Im Mai geht es in die dritte Runde. Auch Berlin ist dabei.

Ihre Auswahl: Diabetes

Weitere Schlüsselwörter:
Ernährung
Übergewicht