Nachrichten zum Thema Charité
| Mindestens sieben infizierte Frühgeborene, ein Todesfall: Auf der Neugeborenen-Intensivstation des Virchow-Klinikums der Charité ist offenbar eine Serratien-Infektionswelle ausgebrochen. Jetzt gilt Aufnahmestopp für die Station.
| Vielen Leukämiekranken kann nur durch eine Stammzellspende geholfen werden. Die Nabelschnurblutbank der Deutschen Knochenmarkspendedatei bietet die kostenlose Entnahme von Stammzellen aus dem Nabelschnurblut jetzt auch an der Charité an.
| Der Vorstandsvorsitzende der Charité, Prof. Dr. Karl Max Einhäupl, ist am 11. Januar 65 Jahre alt geworden. Mit einem Symposium unter dem Titel "Forschen - Lehren - Heilen - Gestalten" hat die Charité hat ihren Chef geehrt.
| Die Charité eröffnet zu Jahresbeginn eine Trauma-Ambulanz für Kinder und Jugendliche mit Gewalterfahrungen an der Klinik für Psychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie des Kindes- und Jugendalters, Campus Virchow. Erwachsene Gewaltopfer können sich an die Trauma-Ambulanz in der Psychiatrischen Universitätsklinik der Charité im St. Hedwig Krankenhaus wenden.

Ihre Auswahl: Charité

Weitere Schlüsselwörter:
Krankenhäuser
Pflege