Das Gesundheitsportal aus der Hauptstadt
Logo Gesundheitsstadt Berlin
Das Gesundheitsportal aus der Hauptstadt

Ihre Auswahl: Bluthochdruck

Weitere Schlüsselwörter:
Blutdruck
Arzneimittel
Nieren

Nachrichten zum Thema Bluthochdruck
27.10.2022

Wer seinen Blutdruck senkt, kann Demenz vorbeugen. Das ist das Ergebnis einer Meta-Studie der University of South Wales. Dabei wurden vor allem ältere Menschen beobachtet.

21.09.2022

Eine tückische Form des Bluthochdrucks ist die „maskierte Hypertonie“. Beim Arzt liegen die Blutdruckwerte im Normbereich – aber nachts oder im Alltag entgleisen sie. Besonders gefährdet: Menschen mit privatem oder beruflichem Stress – und sogar Jüngere.

18.05.2022

An Covid-19 sterben – viele halten das für eine Angelegenheit der Generation 60plus. Eine Studie aber zeigt: Risikofaktoren wie Übergewicht, Diabetes, Bluthochdruck erhöhen für Jüngere das Sterblichkeitsrisiko in einer Dimension, als seien sie alt.

27.04.2020, aktualisiert: 02.05.2022

Wer gesund bleiben und sich vor Herz-Kreislauf-Erkrankungen schützen will, sollte regelmäßig seinen Blutdruck prüfen. Weil viele Menschen in der Arztpraxis aufgeregt sind, ist es nicht verkehrt, den Blutdruck zu Hause zu messen. Da ist man entspannter – und die Werte können aussagekräftiger sein.

Kann ich jetzt noch Sport treiben? Und wie viel und wie intensiv? Oder sollte ich jetzt besser vorsichtig sein und mich schonen? Diese Fragen stellen sich viele Patienten, nachdem sie beim Arzt von ihrer Herzerkrankung erfahren haben. Experten der Deutschen Gesellschaft für Kardiologie (DGK) geben Antworten darauf.

07.03.2022

Hoher Blutdruck lässt die Gefäße steifer und enger werden. Die Folge: Das Herz und andere wichtige Organe wie Gehirn, Nieren und Augen werden schlechter durchblutet. Es drohen Herzinfarkt oder Schlaganfall. Durch regelmäßige Blutdruckkontrolle und einen gesunden Lebensstil kann man es schaffen, hohen Blutdruck in den Griff zu bekommen. Medikamente sind erst Plan B.

Logo Gesundheitsstadt Berlin