Nachrichten zum Thema Behandlungsfehler
| Bei Verdacht auf einen Behandlungsfehler sollten Patienten immer zuerst mit dem Arzt sprechen. Stellt der sich stur, ist die Krankenkasse der richtige Ansprechpartner. Die TK gibt nun in einer Broschüre Tipps, was Betroffene im Verdachtsfall beachten sollen.
| Insgesamt 2252 Behandlungsfehler haben die Gutachterkommissionen und Schlichtungsstellen der Ärztekammern im vergangenen Jahr bestätigt. Mehr als jeder vierte Verdacht auf Behandlungsfehler hat sich damit erhärtet. Denn bundesweit haben die Einrichtungen der Ärztekammern 7751 Entscheidungen zu mutmaßlichen Behandlungsfehlern getroffen.