Das Gesundheitsportal aus der Hauptstadt
Logo Gesundheitsstadt Berlin
Das Gesundheitsportal aus der Hauptstadt

Ihre Auswahl: Arzneimittelausgaben

Weitere Schlüsselwörter:
Krankenkassen
Arzneimittel
AMNOG

Nachrichten zum Thema Arzneimittelausgaben
05.09.2021

Die Kosten von patentgeschützten Arzneimitteln liegen in Deutschland offenbar astronomisch weit über den Preisen, die sich durch die Kosten für Forschung und Herstellung plus marktübliche Renditeaufschläge erklären und rechtfertigen lassen. Dies ist der Tenor einer Studie von Techniker Krankenkasse (TK) und Universität Bremen. Sechs Prozent der Medikamente verursachten fast die Hälfte der Arzneimittelausgaben.

17.03.2021

Neurodermitis ist bei Kindern eine der häufigsten chronischen Erkrankungen. Das zeigt ein aktueller Report von Techniker Krankenkasse, Uniklinikum Hamburg und Uni Bremen. Demnach haben 9,4 Prozent der Kinder bis 15 Jahre mit der Hauterkrankung zu kämpfen. Mit dem Eintritt ins Erwachsenenalter wird das Problem häufig deutlich geringer. Dafür ist ab diesem Zeitpunkt plötzlich eins der beiden Geschlechter stärker betroffen.

Logo Gesundheitsstadt Berlin