Nachrichten zum Thema Alzheimer
| Eine ursachenbezogene Behandlung der Alzheimer-Erkrankung und anderer Demenzerkrankungen wird nicht sobald zur Verfügung stehen. Davon geht Professor Isabella Heuser vom Vorstand der Hirnliga aus. Doch die Zahl der Erkrankten steigt nicht mehr so schnell wie bisher.
| In Deutschland leben etwa 24.000 Menschen unter 65 Jahren mit einer Demenz. Dass diese Menschen kaum Unterstützung erhalten, hat das Forschungsprojekts RHAPSODY zu Tage gebracht. Jetzt wollen die Forscher Konsequenzen daraus ziehen.

Ihre Auswahl: Alzheimer

Weitere Schlüsselwörter:
Demenz
Forschung