Das Gesundheitsportal aus der Hauptstadt
Logo Gesundheitsstadt Berlin
Das Gesundheitsportal aus der Hauptstadt

Ihre Auswahl:

Die deutschen Giftnotrufzentralen registrieren auffällig viele Anfragen von besorgten Verbrauchern, die über gesundheitliche Probleme nach dem Verzehr von grünen Bohnen klagen. Das Bundesinstitut für Risikobewertung (BfR) rät deshalb: Grüne Bohnen immer durchgaren. Denn sie enthalten ein Protein, das für den Menschen schon in minimalen Dosen gesundheitsschädlich ist.

10.07.2021

In den ersten Monaten und Jahren werden zentrale Weichen für die spätere Gesundheit von Kindern gestellt. Ein wichtiger Punkt: Die Karies-Prophylaxe bei Säuglingen und Kleinkindern bis zum sechsten Lebensjahr. Denn Karies im Milchgebiss kann zu Schäden im bleibenden Gebiss führen. Fachgesellschaften, Verbände und Wissenschaft haben jetzt für Eltern und Ärzte neue offizielle Empfehlungen dazu herausgegeben.

Sommerzeit ist Gartenzeit. Aber Vorsicht: Schon kleine Kratzer oder Verletzungen bei der Gartenarbeit können gefährlich werden, weil sie Einfallstor für Krankheitserreger wie das Tetanus-Bakterium sein können. Der von ihm ausgelöste Wundstarrkrampf verläuft häufig qualvoll und tödlich, dabei gibt es eine gut verträgliche Impfung.

Logo Gesundheitsstadt Berlin