. Fortbildung

Schulung für hygienebeauftragte Pflegekräfte

Gesundheitsakademie, SR 3, Oudenarder Str. 16, 13347 Berlin
Gebühr: 490,- EUR
(entfällt für Mitarbeiter/innen der Charité)

Inhalte

  • Gesetzliche und normative Regelungen zur Krankenhaushygiene
  • Standardhygienemaßnahmen einschließlich ASH
  • Aufgaben der hygienebeauftragten Pflegekraft einschließlich Compliancesteigerung
  • Grundlagen der Desinfektion, Sterilisation und Aufbereitung von Medizinprodukten / Haut- und Schleimhautantiseptik
  • Mikrobiologische Grundlagen / Krankenhaushygienische Untersuchungen
  • Einführung in die Epidemiologie / Epidemiologie von MRE / Ausbruchsmanagement
  • Prävention und Maßnahmen bei Patienten/innen mit multiresistenten Erregern
  • Umgang bei Patienten/innen mit besonderen Erregern (ausgewählte Beispiele)
  • Prävention der vier häufigsten Krankenhausinfektionen (Wundinfektion, Sepsis, Harnwegsinfektion, Pneumonie)
  • Legionellen – Krankheitsbild und Prävention
  • Hygieneanforderungen in Risikobereichen (z.B. OP, Endoskopie)
  • Lebensmittel – und Küchenhygiene
  • Prävention und Maßnahmen bei infektiösen Durchfallerkrankungen

Viertägiges Seminar: 12./13.06. und 18./19.06.2019

Weitere Informationen finden Sie unten im Link.

Veranstalter
Charité Gesundheitsakademie

. Fortbildungen Hauptstadtregion
loading...
Terminkalender
. Weitere Veranstaltungen
loading...
Terminkalender
. Interviews
Mit der Digitalisierung des Gesundheitswesens sind viele Chancen verbunden. Bei manchen Bürgern löst das Thema aber auch Ängste und Sorgen aus. Gesundheitsstadt Berlin hat mit Prof. Dr. Erwin Böttinger, einem der weltweit führenden Forscher im Bereich Digital Health, über die elektronische Patientenakte und andere digitale Lösungen gesprochen.