. Fortbildung

Sachkundelehrgang - Aufbereitung von Medizinprodukten

SeminarZentrum für medizinische Berufe, Schönhauser Allee 118, 10437 Berlin
: 375,- EUR

Sachkundelehrgang - Aufbereitung von Medizinprodukten Gemäß § 4(3) MPBetreibV / zertifiziert durch die Ärztekammer Berlin

Inhalte:

  • Rechtliche und normative Regelungen
  • Medizinische Mikrobiologie
  • Voraussetzungen für die Aufbereitung (RKI)
  • Personalhygiene und Arbeitsschutz
  • Risikobewertung und Einteilung von Medizinprodukten
  • Aufbereitung von Medizinprodukten
  • Reinigung, Desinfektion, Sterilisation
  • Validierung der Aufbereitungsverfahren
  • Transport und Lagerung
  • Betriebsorganisation / QM-Management Hygieneplan / Betriebsanweisungen

Praktische Übungen 

  • Durchführung von Abklatschproben und Fingerabdruckproben
  • Erstellung von Arbeitsanweisungen und Implementierung in den Hygieneplan
  • Verpacken von Medizinprodukten

22.08. - 24.08.2018      09:00 - 16:30 Uhr 

Veranstalter
SeminarZentrum für medizinische Berufe

Ansprechpartnerin: Cornelia Görs
Fon: 030 – 47 37 04 74 
Mail: info@seminar-mb.de

. Fortbildungen Hauptstadtregion
loading...
Terminkalender
. Weitere Veranstaltungen
loading...
Terminkalender
. Interviews
Noch zu wenige Versicherte nehmen die Darmkrebsvorsorge wahr. Die AOK Nordost geht deshalb neue Wege. Stefanie Stoff-Ahnis, Mitglied der Geschäftsleitung der AOK Nordost und verantwortlich für das Ressort Versorgung, erläutert das Engagement, das soeben mit dem Felix Burda Award ausgezeichnet wurde.
Das Chronische Fatigue Syndrom (CFS) bedeutet für viele Patienten meist einen weitgehenden Verlust ihres bisherigen Lebens. Dennoch gibt es bisher kaum wirksame Therapien und zu wenig Forschung. Gesundheitsstadt Berlin hat mit Professor Carmen Scheibenbogen über die Erkrankung und ihre Behandlungsmöglichkeiten gesprochen.