. Porträt

Prof. Dr. Volker Lange

Position

Chirurg im Zentrum für Adipositas und metabolische Medizin im Helios Klinikum Berlin-Buch
Prof. Dr. Lange

Prof. Dr. Lange

Nachhaltig gesunde Gewichtsreduktion bei krankhaft übergewichtigen Menschen ist das Ziel der Behandlung von Prof. Dr. Lange. Der Adipositas-Spezialist arbeitet dabei mit den gängigen Maßnahmen der Adipositaschirurgie: Magenbypass und Schlauchmagenbildung stehen dabei im Vordergrund, Magenbänder werden nur in Einzelfällen eingesetzt. Nach der Operation, die zu 99% minimal-invasiv durchgeführt wird, verlieren Patienten bis zu 60-80% ihres Übergewichts.

Erfolgreiche Adipositaschirurgie zielt zum einen auf die Gewichtsreduzierung (bariatrische Chirurgie), zum anderen auf die Therapie der begleitend auftretenden Stoffwechselerkrankungen (metabolische Chirurgie), wie Insulinresistenz, Dyslipidämie oder Diabetes mellitus Typ 2 hin.

In den Jahren von 2007 bis 2011 baute Prof. Dr. Lange bariatrische Schwerpunkte in verschiedenen Berliner Kliniken auf und aus. 

Behandlungsschwerpunkte

  • Weitgehende Entfernung des Magens (Schlauchmagen)
  • Magenbypass
  • Starke Verkleinerung des Magens und extreme Verkürzung der Dünndarmstrecke (Biliopankreatische Diversion)
  • Magenverkleinerung und Teilentfernung oder Verkürzung des Dünndarmes (Digestive Adaption)
  • Magenballon

Berufliche Stationen

  • 1967 – 1973 Studium der Humanmedizin in Hamburg, Heidelberg und Lübeck
  • 1973 Promotion in  Lübeck
  • 1981 Facharzt für Chirurgie sowie Unfallchirurgie (1985) und Gefäßchirurgie (1989) 
  • 1989 Habilitation für das Fach Chirurgie Universität Lübeck
  • 1989 – 1993 Leitender Oberarzt an der Ludwig-Maximilian-Universität München
  • 1993 – 2007 Chefarzt der Chirurgie, Schlosspark-Klinik Berlin 
  • 1995 – 1999 Gastprofessor für Chirurgie in Corrientes, Argentinien
  • 1999- 2007 Chefarzt an der Schlosspark-Klinik Berlin
  • 2007 – 2012 Kooperation für laparoskopische Chirurgie mit dem Noor Hospital in Bahrein sowie Leitung verschiedener Adipositas-Zentren in Berlin
  • 2011-2018 Leiter des Zentrums für Adipositas- und Metabolische Chirurgie am Vivantes Klinikum Spandau

Aktuelle Position

Seit April 2018 ist Prof. Dr. Volker Lange als Chirurg im Zentrum für Adipositas und metabolische Medizin im Helios Klinikum Berlin-Buch tätig.

Autor:

Anzeige
 

Anzeige
 

Zum Weiterlesen
| Millionen Menschen nehmen täglich ASS zur Vorbeugung von Herzinfarkten und Schlaganfällen ein. Eine neue Studie zeigt nun, dass die Standarddosis die meisten Menschen nicht schützt. Offenbar wurde das Körpergewicht bislang unterschätzt.
. Mehr zum Thema
Neue Bergstr. 6
13585 Berlin

Anzeige
 

. Fortbildungen Hauptstadtregion
loading...
Terminkalender
. Veranstaltungen
loading...
Terminkalender

St. Joseph Krankenhaus Berlin-Tempelhof, Wüsthoffstraße 15, 12101 Berlin, Konferenzraum1
. Interviews
Dr. Iris Hauth, Chefärztin des Alexianer St. Joseph-Krankenhauses für Neurologie, Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik in Berlin-Weißensee, berichtet in Ihrem Buch "Keine Angst!" über Ursachen und Behandlung von Depressionen - und wie man sich davor schützen kann.
Prof. Dr. Andreas Michalsen, Chefarzt am Immanuel Krankenhaus Berlin und Professor für Klinische Naturheilkunde an der Charité, über die Grenzen der Schulmedizin, den Wildwuchs in der Naturheilkunde und warum sich beide Disziplinen gerade näherkommen.
Noch zu wenige Versicherte nehmen die Darmkrebsvorsorge wahr. Die AOK Nordost geht deshalb neue Wege. Stefanie Stoff-Ahnis, Mitglied der Geschäftsleitung der AOK Nordost und verantwortlich für das Ressort Versorgung, erläutert das Engagement, das soeben mit dem Felix Burda Award ausgezeichnet wurde.