. Porträt

Prof. Dr. med. Jens-Uwe Blohmer

Position

Direktor Klinik für Gynäkologie am Charité Campus Mitte und Leiter des Brustzentrums der Charité
Prof. Dr. med. Jens-Uwe Blohmer

Prof. Dr. med. Jens-Uwe Blohmer

Prof. Dr. Jens-Uwe Blohmer hat sich auf die gynäkologische Onkologie spezialisiert, insbesondere auf die Behandlung von Brustkrebs. Als Leiter des Brustkrebszentrums der Charité ist der Gynäkologe und Krebsexperte für drei Standorte verantwortlich.

Das Zentrum bietet das gesamte Spektrum eines modernen Tumorzentrums - von der Diagnostik über die Operation und Rekonstruktion der Brust, (neo-) adjuvante medikamentöse Therapien bis hin zur Nachsorge. Innovative Verfahren wie dreidimensionaler Ultraschall oder intraoperativer Strahlentherapie gehören zu Blohmers Spezialitäten.

Zugleich Direktor der Klinik für Gynäkologie behandelt Jens-Uwe Blohmer am Campus Mitte auch Patientinnen mit gynäkologischen Tumoren, die er je nach Befund zusammen mit Viszerzalchirurgen und Gefässchirurgen oder seinen Kollegen vom Eierstockkrebszentrum operiert. Ebenso wie die Brustkrebspatientinnen profitieren auch die Patientinnen mit gynäkologischen Tumoren von der onkologischen Expertise Blohmers. Prof. Blohmer trägt die Zusatzbezeichnung "Gynäkologische Onkologie" und bildet in diesem Bereich auch andere Ärzte aus.

Blohmer leitete bis August 2014 das Brustzentrum-City am Sankt Gertrauden Krankenhaus Berlin und die angeschlossene Frauenklinik.   

Behandlungsschwerpunkte 

  • Brustkrebs: Diagnostik, Operation, Chemotherapie, medikamentöse Behandlung mit Antikörpern und Hormonen
  • Rekonstruktion der Brust. Implantat- und Netzchirurgie, muskelsparende Rekonstruktion mit Eigengewebe
  • Intraoperative Strahlentherapie bei Brustkrebs
  • Dreidimensionaler Ultraschall der Brust und Eierstöcke
  • Behandlung von Eierstockkrebs, Gebärmutterkörper- und Gebärmutterhalskrebs: von der Diagnostik über die Operation über medikamentöse Therapien bis zu Nachsorge

Berufliche Stationen

  • 2000 Habilitation im Fach Frauenheilkunde und Geburtshilfe, Charité Universitätsmedizin Berlin
  • Oberarzt an der Frauenklinik der Charité, Berlin
  • 2004 - 2014 Leiter des Brustzentrums-City am Sankt Gertrauden-Krankenhaus, Berlin
  • 2005 - 2014 Chefarzt der Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe am Sankt Gertrauden-Krankenhaus, Berlin

Aktuelle Position

Seit 1. September 2014 Direktor Klinik für Gynäkologie am Charité Campus Mitte und Leiter des Brustzentrums der Charité, Berlin

 

Weitere Informationen zu Prof. Dr. med. Jens-Uwe Blohmer

 
Zum Weiterlesen
. Mehr zum Thema
Charitéplatz 1
10117 Berlin
Prof. Dr. Jens-Uwe Blohmer leitet seit 1. September die Klinik für Gynäkologie am Campus Mitte und das standortübergreifende Brustzentrum der Charité. Mit Blohmer habe die Charité den richtigen Experten gefunden, teilte das Universitätsklinikum am Montag mit.
 
. Fortbildungen Hauptstadtregion
loading...
Terminkalender
. Veranstaltungen
loading...
Terminkalender
. Interviews
Die akute Aortendissektion ist immer ein Notfall. Einer Studie zufolge könnte vielen Menschen das Leben gerettet werden, wenn sie rechtzeitig und adäquat behandelt werden würden. Gesundheitsstadt Berlin hat mit Dr. Stephan Kurz vom Deutschen Herzzentrum Berlin (DHZB) über die Versorgungssituation und das erfolgreiche Projekt „Aortentelefon“ gesprochen.
Dr. Iris Hauth, Chefärztin des Alexianer St. Joseph-Krankenhauses für Neurologie, Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik in Berlin-Weißensee, berichtet in Ihrem Buch "Keine Angst!" über Ursachen und Behandlung von Depressionen - und wie man sich davor schützen kann.
Prof. Dr. Andreas Michalsen, Chefarzt am Immanuel Krankenhaus Berlin und Professor für Klinische Naturheilkunde an der Charité, über die Grenzen der Schulmedizin, den Wildwuchs in der Naturheilkunde und warum sich beide Disziplinen gerade näherkommen.