Das Gesundheitsportal aus der Hauptstadt
Logo Gesundheitsstadt Berlin
Das Gesundheitsportal aus der Hauptstadt

Anzeige
 

Prävention und Reha

Ob Depressionen, Schlaganfall, Rückenschmerzen oder Diabetes: Viele Krankheiten lassen sich vermeiden, oft genügt schon ein gesünderer Lebensstil. Lesen Sie, was Ärzte raten und was die Forschung zur Prävention von Krankheiten sagt. Nach Auftreten einer Erkrankung gilt es, mittels Rehabilitation wieder fit zu werden und das Fortschreiten einer Erkrankung zu verhindern. Unsere Seite bietet zahlreiche Informationen zur Reha und Vermeidung von Berufsunfähigkeit.

Nachrichten zum Thema Prävention
03.07.2013

Die HPV-Impfung zeigt ihre Wirkung: In Australien sind innerhalb von vier Jahren Infektionen mit bestimmten Humanen Papillomviren (HPV) bei jungen Frauen um 77 Prozent zurückgegangen. Anders als in Deutschland ist dort die Mehrzahl der Mädchen geimpft.

26.06.2013

Deutschlands Kinder werden immer kränker. Das ist laut einer Forsa-Umfrage die Auffassung vieler deutscher Kinderärzte. Ursachen sind vor allem zu wenig Bewegung und ungesunde Ernährung. Schon Kleinkinder leiden hierzulande unter Bewegungsstörungen und Übergewicht.

24.06.2013

Ein spezielles Präventionsprogramm, das von der AOK Bayern in Zusammenarbeit mit Hausärzten ins Leben gerufen wurde, soll Patienten vor Schlaganfall und Demenz sowie den sich daraus ergebenden Fällen von Pflegebedürftigkeit schützen – mit Erfolg, wie eine wissenschaftliche Evaluation nun gezeigt hat.

18.06.2013

Studien zufolge leiden Pflegekräfte häufiger unter berufsbedingten Rückenschmerzen als Vertreter aller anderen Berufsgruppen. Da aufgrund der Alterung der Bevölkerung immer mehr Pflegepersonal benötigt wird, kommt der Prävention von Rückenbeschwerden eine besonders große Bedeutung zu.

08.06.2013

Raucher und Diabetiker schneiden in kognitiven Tests am schlechtesten ab. Das zeigt eine aktuelle Studie niederländischer Forscher. Demnach ist die Hirnleistung von Menschen, die rauchen oder unter Typ-2-Diabetes leiden, im Vergleich zu anderen Altersgenossen signifikant reduziert.

Logo Gesundheitsstadt Berlin