. Fortbildung

Pflegekomplexmaßnahmen Score-Schulung

Gesundheitsakademie, Oudenarder Straße 16, 13347 Berlin

Durch den Pflegekomplexmaßnahmen Score (PKMS) kann die Pflege hochaufwendiger Patienten/innen sichtbar gemacht und vergütet werden. Hinter dem PKMS verbirgt sich eine hochkomplexe Systematik, die durchdrungen und verstanden werden muss. Eine korrekte Dokumentation ist wichtig, um sowohl Gründe als auch Leistungen nachvollziehbar und prüfsicher darstellen zu können.

Die Teilnahme dieser Fortbildung ist mit Kosten in Höhe von 160,00 € verbunden (für externe Teilnehmer/innen). Die Kosten entfällt für Mitarbeiter/innen der Charité.

Inhalte dieser Fortbildung
- Politischer Hintergrund PKMS und Bedeutung in der Charité
- Aufbau und Inhalt der PKMS-Systematik
- Identifikation von PKMS-Fällen
- Korrekte PKMS-Dokumentation (DIACOS und patientengestützte Begleitdokumentation)
- Praktische Übungen anhand von Fallbeispielen

08:30 - 16:00 Uhr

Zielgruppe
Pflegende und PKMS-Beauftragte (aller Allgemeinstationen)

Veranstalter
Charité Gesundheitsakademie

. Fortbildungen Hauptstadtregion
loading...
Terminkalender
. Weitere Veranstaltungen
loading...
Terminkalender

Campus Charité Mitte, Charité Comprehensive Cancer Center, Invalidenstraße 80, 10115 Berlin, Ebene 3, Konferenzraum (Raum 03 001)
. Interviews
Mit der Digitalisierung des Gesundheitswesens sind viele Chancen verbunden. Bei manchen Bürgern löst das Thema aber auch Ängste und Sorgen aus. Gesundheitsstadt Berlin hat mit Prof. Dr. Erwin Böttinger, einem der weltweit führenden Forscher im Bereich Digital Health, über die elektronische Patientenakte und andere digitale Lösungen gesprochen.