Pflege

Pflege ist ein bewegendes Thema für Pflegebedürftige, Angehörige und Pflegende. Gesundheitsstadt Berlin hält Sie über die neuesten Entwicklungen in der Pflege und Pflegepolitik auf dem Laufenden.In unseren tagesaktuellen Artikeln finden Sie wichtige Informationen zur Pflegereform und zu neuen Konzepten gegen den Fachkräftemangel; zur Pflegequalität und Pflegeforschung sowie zu neuen technischen Hilfsmitteln und Unterstützungsangeboten für Pflegebedürftige und pflegende Angehörige.

Nachrichten zum Thema Pflege und Medizin
| Französische Forscher haben untersucht, wie viele Patienten mit einer Demenz Schmerzmittel erhalten, wenn sie Beschwerden äußern. Das Ergebnis ist erschreckend: Offenbar ist die Schmerzbehandlung demenzkranker Patienten oft unzureichend.
| 2,5 Millonen Menschen in Deutschland sind pflegebedürftig, heißt es in der Pflegestatistik 2011, die das Statistische Bundesamt (Destatis) jetzt vorgelegt hat. Mit zunehmendem Alter sind Menschen eher pflegebedürftig. Zwischen den Regionen in Deutschland gibt es große Unterschiede.
| Viele Menschen in Deutschland haben Angst, pflegebedürftig zu werden. In der Generali Altersstudie aus dem Jahr 2013 war die größte Sorge in der Gruppe der 65- bis 85-Jähringen, dauerhaft auf Pflege angewiesen zu sein. Bei einer Umfrage (TNS Infratest) aus dem Jahr 2012 gab sogar jede/r zweite Befragte an, dass sie oder er von einer kostenlosen Assistenz beim Freitod Gebrauch machen würde, um der Pflegedürftigkeit zu entgehen.
| Jeder vierte Oberschenkelhalsbruch passiert in einem Alters- oder Pflegeheim. Durch eine geeignete Sturzprophylaxe könnte dort fast jeder fünfte Oberschenkelhalsbruch verhindert - und Millionen Euro eingespart werden. Das belegt eine vom BMBF geförderte Studie.
| Ältere Menschen haben ein erhöhtes Unfallrisiko – und das nicht nur im Straßenverkehr. Stürze ereignen sich oftmals zu Hause. Mit ein paar einfachen Tricks lassen sich die Unfallgefahren im Haushalt reduzieren.