. RKI-Präsident Prof. Dr. Reinhard Burger im Gespräch mit Gesundheitsstadt Berlin

Neue Infektionsgefahren

Reinhard Burger über die Arbeit des Robert Koch Instituts und aktuelle Gefahren: die steigende Tendenz multiresistenter Tuberkulose-Erreger, neue Medikamente zur Therapie und Prophylaxe von Tuberkulose, den neuen Vogelgrippe-Erreger H7/N9 und neue Infektionsgefahren durch den Klimawandel.

Lesen Sie weitere Nachrichten zu diesen Themen: Infektionskrankheiten , Impfen , Influenza , Malaria , Tuberkulose , Vogelgrippe

Weitere Nachrichten zum Thema

Aktuelle Nachrichten aus der Gesundheit

. Mehr zum Thema
. Weitere Nachrichten
. Veranstaltungen
loading...
Terminkalender
. Kliniken
. Personen Hauptstadtregion
. Interviews
Kinder bekommen normalerweise keinen Hautkrebs – es sei denn sie leiden an der seltenen Erbkrankheit Xeroderma Pigmentosum (XP). Gesundheitsstadt Berlin sprach mit dem XP-Spezialisten Prof. Steffen Emmert über die Fortschritte in der Diagnostik und die Suche nach einer wirksamen Therapie.
Mehr als jeder dritte Pflegebedürftige wird über Nacht zum Pflegefall. Angehörige müssen dann nicht nur die Pflege organisieren, sondern einen Berg an Bürokratie bewältigen. Töchter & Söhne-Gründer Thilo Veil will sie dabei unterstützen.