. Das aktuelle Buch

Nachschlagewerk zum deutschen Gesundheitssystem

Das aktuelle Buch "Das deutsche Gesundheitssystem" von Reinhard Busse beleuchtet die ökonomischen und politischen Zusammenhänge des deutschen Gesundheitswesens.

Das Buch stellt Organisationsstruktur, Finanzierungsströme und Entscheidungswege im Gesundheitswesen anschaulich dar. Wichtige Reformvorhaben werden umfassend beschrieben und analysiert. Zielgruppen sind Enscheider aus der Krankenversorgung (Krankenhäuser, Praxen, MVZ, Rehabilitationskliniken, Pflegeeinrichtungen), von Krankenkassen, aus der Gesundheitspolitik sowie aus Unternehmen der Gesundheitswirtschaft, außerdem  Studierende der Fächer Health Care Management; Gesundheitsökonomie; Public Health und  Pflegemanagement, sowie Patienten- und Selbsthilfeorganisationen und Patienten selbst.

Lesen Sie weitere Nachrichten zu diesen Themen: Forschung , Versorgungsforschung , Qualität , Qualitätssicherung

Aktuelle Nachrichten aus der Gesundheit

. Weitere Nachrichten
Patienten liegen sich wund, werden mit Medikamenten ruhiggestellt oder viel zu oft ins Krankenhaus eingewiesen: Der neue Pflegereport der AOK hat gravierende Mängel in deutschen Pflegeheimen aufgedeckt. Doch es gibt auch gute Heime.
. Fortbildungen Hauptstadtregion
loading...
Terminkalender
. Termine Hauptstadtregion
loading...
Terminkalender
. Interviews
Prof. Dr. Andreas Michalsen, Chefarzt am Immanuel Krankenhaus Berlin und Professor für Klinische Naturheilkunde an der Charité, über die Grenzen der Schulmedizin, den Wildwuchs in der Naturheilkunde und warum sich beide Disziplinen gerade näherkommen.
Noch zu wenige Versicherte nehmen die Darmkrebsvorsorge wahr. Die AOK Nordost geht deshalb neue Wege. Stefanie Stoff-Ahnis, Mitglied der Geschäftsleitung der AOK Nordost und verantwortlich für das Ressort Versorgung, erläutert das Engagement, das soeben mit dem Felix Burda Award ausgezeichnet wurde.