Krebs

Zunehmend sind personalisierte Krebstherapien und Immuntherapien ein Thema: Wir stellen Ihnen vor, was sich auf diesem Gebiet in Medizin und Forschung bewegt, berichten über neue Studien und Zulassungen von Medikamenten, Krebsimpfungen oder anderen neuen Therapieverfahren. Auf unserer Seite erfahren Sie zudem Neuigkeiten zu herkömmlichen Therapien wie Chemotherapie, Bestrahlung, Operation oder die Stammzelltransplantation bei Blutkrebs, oft geht es um Nebenwirkungen und wie sich diese vermeiden lassen.

Hier können Sie lesen, was die Lebensqualität bei einer Krebserkrankung verbessern kann, welche Ernährung, welcher Sport oder welche Maßnahmen der Komplementärmedizin bei der Verbesserung des Allgemeinzustands helfen.

Auch über die Themen Diagnostik, Krebsfrüherkennung und Krebsprävention halten wir Sie ständig auf dem Laufenden. Zudem finden Sie Artikel über Krebsberatungsstellen und Krebsinformationsdienste.

Nachrichten zum Thema Krebs
| Viele Krebsorganisationen nutzen wieder den Weltkrebstag am 4. Februar, um dem Thema Krebs mehr Gehör zu verschaffen. Bei jährlich 450 000 Neuerkrankungen ist Aufklärung dringend geboten.
| Charité Forscher PD Dr. Günter Cichon über die Entwicklung eines therapeutischen Impfstoffs, der Dysplasien heilen und damit Gebärmutterhalskrebs verhindern soll.
| Das Immanuel Krankenhaus Berlin und die Stiftungsprofessur für Klinische Naturheilkunde der Charité Berlin haben ihr tagesklinisches Angebot durch ein innovatives Konzept erweitert. Die neue Tagesklinik unterstützt Krebspatienten mit naturheilkundlichen Verfahren und Mind-Body-Medizin. Ziel ist, die Selbstheilungskräfte der Patienten zu aktivieren.
| An der Klinik für Radioonkologie und Strahlentherapie am Campus Virchow steht Berlins erster bildgeführter Bestrahlungsroboter für Präzisionsbestrahlung: CyberKnife heisst das fünf Millionen Euro teure Gerät, das Krebspatienten neue Therapieoptionen bietet. Am 13. September wurde das neue CyberKnife Center im Beisein von Berlins Regierendem Bürgermeister Klaus Wowereit feierlich eröffnet.
| Die Berliner Krebsgesellschaft lässt Krebspatienten und deren Angehörigen nicht allein. Im August sind wieder neue Kurse und Gruppen angelaufen. Neu im Programm ist eine Offene Singgruppe. Ausserdem gibt es jetzt den Treffpunkt Café. Bei Kaffee und Kuchen treffen sich einmal im Monat Patienten und Angehörige zu einem ungezwungenen Miteinander.
| An der Klinik für Radioonkologie und Strahlentherapie am Campus Virchow wurde eine neue Krebstherapie etabliert, von der ausgewählte Patienten mit rezidivierenden Gehirntumoren profitieren. Das neue nanomedizinische Verfahren wurde von Charité -Wissenschaftlern entwickelt und wird jetzt von MagForce Nanotechnologies, einem Spin-Off der Charité, angeboten.