Diabetes und Stoffwechselerkrankungen

Diabetes 1 und Diabetes 2 sind Volkskrankheiten: Lesen Sie Ernährungstipps, Forschungsergebnisse und über Begleiterkrankungen, wie Diabetischen Fuß und Potenzprobleme. Auch zum Thema Prävention von Diabetes behalten wir für Sie aktuelle Erkenntnisse im Auge. Was Sie selbst tun können, welche Diäten helfen, das Gewicht zu kontrollieren, und welche Ernährung die Blutzuckerwerte senken kann, haben wir für Sie in unseren Artikeln aufbereitet.

Auch in dieser Rubrik: aktuelle Informationen zu Stoffwechselerkrankungen, wie Mukoviszidose.

Nachrichten zum Thema Diabetes und Stoffwechselerkrankungen
| Metformin ist eines der wichtigsten Medikamente zur Behandlung des Typ-2-Diabetes. Nun wurde ein neuer Wirkmechanismus entdeckt: Metformin beeinflusst die Darmflora. Das berichtet die Deutsche Gesellschaft für Endokrinologie (DGE).
| Dem Fasten werden allerlei gesundheitsfördernde Wirkungen nachgesagt. Nun konnten Forscher zeigen, warum der Nahrungsentzug den Stoffwechsel ankurbelt und offenbar auch vor einer Fettleber schützt.
| Parodontitis und Diabetes treten häufig zusammen auf und können sich gegenseitig negativ beeinflussen. Experten fordern daher eine engere Zusammenarbeit zwischen Diabetologen und Zahnärzten. Außerdem sollte Parodontitis in den Diabetespass aufgenommen werden.
| Der Konsum von täglich mehr als vier Tassen koffeinhaltigem Kaffee (über 600 ml) im Vergleich zu weniger als einer Tasse täglich senkt das Diabetes-2-Risiko. Das besagt eine Studie. Immer öfter berichten Forscher über gesundheitsfördernde Wirkungen des Heißgetränks.