Dermatologie

Die Haut ist unser größtes Organ. Informieren Sie sich über neue Heilmethoden bei Neurodermitis, Allergien und Schuppenflechte, neue Erkenntnisse zum Thema Hautkrebs und Wundversorgung in unseren Artikeln zum Thema Dermatologie.

Nachrichten zum Thema Dermatologie
| Niacin (Vitamin B3) kann die Häufigkeit bestimmter Hautkrebsarten reduzieren. Das hat eine aktuelle Studie gezeigt, die im New England Journal of Medicine veröffentlicht wurde. Ein Ersatz für die Verwendung von Lichtschutzfaktoren ist das Vitamin jedoch nicht.
| Unsere Lebensweise läuft immer häufiger unserer inneren Uhr zuwider. Auch deshalb werden chronobiologische Erkenntnisse immer wichtiger. Ein Forscherteam hat nun das Wissen zu tageszeitlichen Schwankungen von Erkrankungen zusammengetragen.
| Unerwünschte Tattoos werden meist per Laser entfernt. Das Bundesinstitut für Risikobewertung (BfR) warnt jetzt vor giftigen Stoffen, die dabei freigesetzt werden. Die Wissenschaftler hatten unter anderem hohe Konzentrationen von Blausäure entdeckt.
| Badeurlaub rangiert bei den Deutschen in den Sommerferien ganz weit vorn in der Beliebtheitsskala. Doch selbst hierzulande lauern beim Baden auch Gefahren, wie etwa Feuerquallen in Nord- und Ostsee. Konnte eine Berührung nicht vermieden werden, dann wissen Experten Tipps zur Behandlung.
| Die Überlebenschancen für Patienten mit fortgeschrittenem schwarzem Hautkrebs haben sich verbessert. In den letzten Jahren wurde neue Medikamente entwickelt, die direkt auf die Tumorzellen oder das menschliche Immunsystem wirken. Jetzt hat erneut ein Präparat zur Immuntherapie die europäische Zulassung erhalten: Nivolumab.