Das Gesundheitsportal aus der Hauptstadt
Logo Gesundheitsstadt Berlin
Das Gesundheitsportal aus der Hauptstadt

Anzeige
 

Medizin

Gesundheitsstadt Berlin informiert täglich über neueste Therapiemöglichkeiten und Forschungsergebnisse aus Medizin und Gesundheit. Volkskrankheiten wie Krebs, Diabetes, Rheuma, Allergien, Rückenschmerzen und Herz-Kreislauferkrankungen stehen im Fokus. Aber auch über psychische, neurologische oder seltene Erkrankungen berichten wir umfassend. Regelmäßig finden Sie zudem Neuigkeiten zu Infektionskrankheiten wie Grippe oder Masern.

Nachrichten zum Thema Medizin
29.03.2010

Privatdozent Dr. Hans Josef Erli wird zum 1. April 2010 neuer Chefarzt der Klinik für Unfallchirurgie und Orthopädie am Vivantes Humboldt-Klinikum. Er war zuletzt Chefarzt der Klinik für Unfallchirurgie und Orthopädie des Luisenhospitals Aachen. Dr. Erli tritt die Nachfolge von Privatdozent Dr. Rainer Letsch an, der in Altersteilzeit geht.

29.03.2010

Die Firma Humedics, die jüngste Ausgründung der Charité - Universitätsmedizin Berlin und der Freien Universität Berlin, kann mit 500.000 Euro aus dem High-Tech Gründerfonds rechnen. Mit dieser Summe will das junge Unternehmen sein innovatives Gerät zum Testen der Leberfunktion bis zur Serienreife entwickeln und ein Zulassungsverfahren beginnen.

22.03.2010

Das Einholen einer Zweitmeinung kann dabei helfen, den richtigen Therapieansatz zu finden. Das belegt eine gemeinsame Studie der Charité und der German Testicular Cancer Study Group. Die Studie basiert auf einem internetbasierten Zweitmeinungssystem für Hodenkrebstherapien und wird von der Deutschen Krebshilfe mit 375.000 Euro gefördert.

22.03.2010

Die im März 2010 in Berlin gegründete Sanitatis - Academy of Health will die Komplementärmedizin akademisieren und deren Qualitätssicherung garantieren. Ziel ist, auch auf dem "Zweiten Gesundheitsmarkt" Qualitätssicherung, Transparenz und Vergleichbarkeit zu gewährleisten. Der Unterricht wird überwiegend in Form von E-Learning angeboten.

Patienten mit seltenen Erkrankungen sind immer noch vielfach benachteiligt. Deshalb hat das Bundesministerium für Gesundheit das Nationale Aktionsbündnis für Menschen mit Seltenen Erkrankungen (NAMSE) ins Leben gerufen. Mit einer gemeinsamen Erklärung aller Partner ist das Aktionsbündnis am 8. März 2010 in Berlin offiziell gestartet.

15.03.2010

Nierenkrankheiten sind bei Diabetikern nach Amputationen die zweithäufigste Komplikation. Anlässslich des Weltnierentages am 11. März 2010 empfahl DiabetesDE in Berlin Diabetikern einen regelmässigen Nierencheck. Der Weltnierentag stand unter dem Motto: "Damit die Nieren länger funktionieren: Ich mach' den Blutzucker-Check!"

Für die Rund-um-die-Uhr-Versorgung von jährlich 3.600 Patienten steht in den DRK Kliniken Berlin Westend jetzt ein zweites Herzkatheterlabor zur Verfügung. Die Einrichtung eines weiteren Herzkatheterlabors war dringend notwendig, weil in den letzten drei Jahren die Anzahl der Herzkatheteruntersuchungen in der Klinik kontinuierlich gestiegen ist.

Auch Kinder und Jugendliche sind betroffen, wenn ein Familienmitglied demenzkrank ist. Die neue Broschüre der Deutschen Alzheimer Gesellschaft wendet sich an Eltern, aber auch an Mitarbeiter von Beratungsstellen, die junge Menschen dabei unterstützen möchten, Verständnis für Demenzkranke zu entwickeln und besser mit der Situation umzugehen.

Das Robert Koch-Institut hat jetzt mit zwei Publikationen eine umfassende Darstellung des Krebsgeschehens in Deutschland vorgelegt. Demnach ist die Zahl der Krebsneuerkrankungen seit 1990 um fast 30 % angestiegen. Die Publikationen enthalten neben Zahlen zur Prävalenz erstmals auch Prognosen für 2010 und zeigen Gründe für steigende Zahl der Neuerkrankungen auf.

22.02.2010

Am 28. Februar ist es wieder soweit: Auf dem 4. Krebsaktionstag können sich alle Berlinerinnen und Berliner über die neuesten Möglichkeiten zur Früherkennung, Therapie und Nachsorge von Krebserkrankungen informieren. Die Deutsche und die Berliner Krebsgesellschaft erwarten rund 4.000 Besucher zu Deutschlands grösster Publikumsveranstaltung zum Thema Krebs.

Logo Gesundheitsstadt Berlin