Medizin

Gesundheitsstadt Berlin informiert täglich über neueste Therapiemöglichkeiten und Forschungsergebnisse aus Medizin und Gesundheit. Volkskrankheiten wie Krebs, Diabetes, Rheuma, Allergien, Rückenschmerzen und Herz-Kreislauferkrankungen stehen im Fokus. Aber auch über psychische, neurologische oder seltene Erkrankungen berichten wir umfassend. Regelmäßig finden Sie zudem Neuigkeiten zu Infektionskrankheiten wie Grippe oder Masern.

Nachrichten zum Thema Medizin
| Menschen, die unter Asthma leiden, scheuen häufig sportliche Aktivitäten. Dabei kann Sport die Symptome der Erkrankung lindern. Dies gilt besonders für Kinder, wie jetzt eine niederländische Studie zeigt. Sport kann demnach die Schwere der belastungsbedingten Bronchienverengung bei Kindern lindern.
| Obwohl die Gefahr, an Hautkrebs zu erkranken, vielen Menschen bewusst ist, gehen nur wenige von ihnen regelmäßig zur Hautkrebsvorsorge. Darauf macht die Deutsche Dermatologische Gesellschaft aufmerksam. Experten fordern, das Hautkrebsscreening bekannter zu machen.
| Menschen mit psychischen Erkrankungen zu ermutigen, mit ihren Erfahrungen an die Öffentlichkeit zu gehen, ist das Ziel einer vom Aktionsbündnis Seelische Gesundheit koordinierten Kampagne zur Stärkung der Medienkompetenz Betroffener. Dadurch soll der Stigmatisierung von psychischen Erkrankungen entgegengewirkt werden.
| In Deutschland treten zunehmend Fälle von Masern auf – auch Mumpserkrankungen nehmen aktuell zu. Gesundheitsminister Daniel Bahr hat daher eine Impfpflicht ins Gespräch gebracht. Sein Vorstoß erhält laut einer aktuellen Forsa-Umfrage breite Unterstützung in der Bevölkerung.
| In den nächsten Jahren werden neue Medikamente die Lebenserwartung von Patienten mit schweren Krebserkrankungen verbessern, verspricht der Verband der forschenden Pharma-Unternehmen. Eine wesentliche Rolle dabei wird die personalisierte Medizin spielen.