. Fachtagung

Medizin & Beruf III: Brücken zum Job für komplex beeinträchtigte Menschen

Bundesministerium für Arbeit und Soziale, Wilhelmstraße 49, 10117 Berlin

Die Zahl der Menschen mit komplexen Problemlagen und multiplen Integrationshemmnissen wächst. Für sie braucht es ein bedarfsorientiertes Angebot zur Teilhabe, das auf die enge Zusammenarbeit von Zuweisern, Förderern und Fachdisziplinen – gemeinsam mit den Betroffenen – setzt.  Die Fachtagung „Medizin & Beruf III“ beschäftigt sich mit Herausforderungen und Lösungen.

9:30 Uhr – 17:00 Uhr

Veranstalter
Bundesarbeitsgemeinschaft medizinische-berufliche Rehabilitation und Bundesministerium für Arbeit und Soziales

. Top-Termine
. Fortbildungen Hauptstadtregion
loading...
Terminkalender
. Weitere Veranstaltungen
loading...
Terminkalender
. Interviews
Die akute Aortendissektion ist immer ein Notfall. Einer Studie zufolge könnte vielen Menschen das Leben gerettet werden, wenn sie rechtzeitig und adäquat behandelt werden würden. Gesundheitsstadt Berlin hat mit Dr. Stephan Kurz vom Deutschen Herzzentrum Berlin (DHZB) über die Versorgungssituation und das erfolgreiche Projekt „Aortentelefon“ gesprochen.