. Fortbildung

Konfliktmanagement und Stressbewältigung

Kassenärztliche Vereinigung Berlin, Masurenallee 6a, 14057 Berlin
CME-Punkte: 9
Kosten: 135,- EUR

In diesem Seminar soll Ihnen dargelegt werden, wie Konflikte bzw. Konfliktsituationen entstehen und welche Chancen und Risiken sie bergen. Darüber hinaus werden Ihnen hilfreiche Methoden und Maßnahmen vermittelt, mit deren Hilfe Sie typische Konflikt- sowie beruflich bedingte Stresssituationen hilfreich analysieren und beheben bzw. abmildern können.

Themenschwerpunkte:

  • Immer nur Streit – Wie entstehen Konflikte?
  • Konstruktive Gesprächsführung
  • Situationsgerechte Kommunikation
  • Konfliktsituationen erkennen und verstehen
  • Umgang mit Herabsetzungen und Missverständnissen
  • Was ist Stress und wie entsteht er?
  • Stressabbau und -bewältigung
  • Stresssituationen auf den Grund gehen

20.11.2018             12:00 - 19:00 Uhr 

Referentin
Katja Saalfrank, KS-Praxismanagement – Service und Dienstleistung im Gesundheitswesen

Veranstalter
Kassenärztliche Vereinigung Berlin

. Fortbildungen Hauptstadtregion
loading...
Terminkalender

KARL STORZ GmbH & Co. KG, Besucher- und Schulungszentrum BerlinScharnhorststraße 3, 10115 Berlin
. Weitere Veranstaltungen
loading...
Terminkalender
. Interviews
Noch zu wenige Versicherte nehmen die Darmkrebsvorsorge wahr. Die AOK Nordost geht deshalb neue Wege. Stefanie Stoff-Ahnis, Mitglied der Geschäftsleitung der AOK Nordost und verantwortlich für das Ressort Versorgung, erläutert das Engagement, das soeben mit dem Felix Burda Award ausgezeichnet wurde.
Das Chronische Fatigue Syndrom (CFS) bedeutet für viele Patienten meist einen weitgehenden Verlust ihres bisherigen Lebens. Dennoch gibt es bisher kaum wirksame Therapien und zu wenig Forschung. Gesundheitsstadt Berlin hat mit Professor Carmen Scheibenbogen über die Erkrankung und ihre Behandlungsmöglichkeiten gesprochen.