. Immanuel-Krankenhaus

Immanuel-Krankenhaus

Die Fachklinik in Berlin-Wannsee ist spezialisiert auf Orthopädie, Rheumatologie und Naturheilkunde. Mehr über Informationen wie Behandlungsschwerpunkte, Ausstattung und Zusatzleistungen finden Sie im Klinikporträt.
Immanuel-Krankenhaus, Klink, Berlin

Immanuel-Krankenhaus

Adresse: Immanuel-Krankenhaus, Königstr. 63, 14109 Germany, Berlin
Träger: Immanuel-Krankenhaus GmbH
Telefonnummer: Wannsee: +49 30 80505 0 Buch: +49 30 94792 0
Homepage:

Anfahrt

Zahlen im Überblick

Anzahl der Betten

185

Fachabteilung (Anzahl):

10

Patienten im Jahr:

41400

davon ambulant:

4250

davon stationär:

4212989

Anzahl der Beschäftigten (in Vollkräften):

267

davon Ärzte (VK);

44

davon Pflegekräfte (VK):

110

Besondere Therapieverfahren oder Schwerpunkte

Häufig behandelte Erkrankungen:

  • akut-entzündliche und chronisch-degenerative rheumatische Erkrankungen
  • Spezielle Operationstechniken: Einsatz minimal-invasiver Technik, mehrfacher Gelenkersatz in einer Narkose
  • Besonderheiten in der Therapie: Ganzkörperkältetherapie (3-Phasen-Kältekammer), naturheilkundliche Verfahren

Zimmerausstattung

Anzahl Zimmer:

90

Anzahl Einzelzimmer:

8

Anzahl Zwei-Bett-Zimmer:

20

Dusche und WC im Zimmer:

26%

TV im Zimmer:

70% (ohne Gebühr)

Telefon im Zimmer:

ja (1,50 € Grundgebühr/Tag, bei Wahlleistung Ein-/Zweibettzimmer kostenlos)

Internetzugang im Zimmmer:

ja, bei Wahlleistung Ein-/Zweibettzimmer (keine Grundgebühr), für alle Patienten kostenloses Internetsurfen im Patienten- informationszentrum

Verpflegung

  • freie Menüwahl: ja
  • Menüarten: Vollkost, Leichte Vollkost, vegetarisch, Vollwertessen
  • für Wahlleistungspatienten: weitere Menüarten im Angebot

Wahlleistungen

  • Einzelzimmer: 45 - 70 Euro
  • Zweibettzimmer: 30 - 50 Euro

Verkehrsanbindung

  • Wannsee: 4 Gehminuten, Bushaltestelle "Am Kleinen Wannsee"
  • Buch: 5 Gehminuten, Bushaltestelle "Lindenberger Weg"

Besondere Ausstattung

Zeitungskiosk in der Klinik:

ja

Öffentlich Patientenbibliothek in der Klinik:

ja (100 Bücher)

Blumenladen in der Klinik:

nein

Restaurant/Café in der Klinik:

ja (in Wannsee zusätzlich 3x täglich ein Patientenbuffet)

 
. Mehr zum Thema
Chefarzt Rheumatologie und Immunologie Immanuel Krankenhaus Berlin Standort Berlin-Wannsee und Berlin-Buch
Chefarzt Innere Medizin und Naturheilkunde Immanuel Krankenhaus Berlin
. Nachrichten
Anhand spezieller T-Zellen lässt sich unter Umständen schon früh bestimmen, wie eine COVID-19-Erkrankung verlaufen wird. Das könnte Medizinern helfen, schwere Verläufe schon frühzeitig zu erkennen und entsprechende Maßnahmen einzuleiten.
 
. Veranstaltungen
loading...
Terminkalender
. Interviews
Pflegekräfte sind in der Coronakrise wichtiger denn je und gleichzeitig besonders gefährdet. Das persönliche Engagement ist und bleibt dennoch hoch. Über Wertschätzung, Sicherheitsrisiken und die Gefahr der Selbstausbeutung in Pflegeberufen hat Gesundheitsstadt Berlin mit dem Pflegeexperten Thomas Meißner gesprochen.
Noch müssen Ärzte in Deutschland keine Triagierung von COVID-19-Patienten vornehmen. Doch was wenn, die Intensivkapazitäten auch hier zu Lande nicht reichen? Gesundheitsstadt Berlin hat über das bedrückende Thema mit Prof. Dr. Elisabeth Steinhagen-Thiessen gesprochen. Die Charité-Medizinerin befasst sich als Mitglied des Deutschen Ethikrats und einer soeben eingerichteten Task Force des Berliner Senats intensiv mit dem Worst-Case-Szenario „Triagierung“.