. Informationsveranstaltungen

Hypospadie- Informationsveranstaltungen im DKUZB

DRK Kliniken Berlin | Westend, Aula des Bildungszentrums für Pflegeberufe, Spandauer Damm 130, 14050 Berlin

Die Hypospadie ist eine angeborene Entwicklungsstörung der Harnröhre. Das Krankheitsbild der Hypospadie, mit einer Inzidenz von etwa 1:300, stellt mit jährlich über 100 Eingriffen einen der Schwerpunkte des DKUZB dar. Wir sind ein Team von drei speziell ausgebildeten kinderchirurgischen Fachärzten mit dem Schwerpunkt Kinderurologie, unterstützt von vier kinderurologisch sehr interessierten Assistenzärzten, speziell ausgebildeten Kinderkrankenschwestern und einer Kinderurotherapeutin. Das wird Sie erwarten:

- kurzer Vortrag zum Krankheitsbild der Hypospadie und den Operationsverfahren
- Informationen zur postoperativen Versorgung, des stationären Verlaufes
   und der anschließenden häuslichen Pflege
- Beantwortung all Ihrer Fragen
- Getränke und Kekse in angenehmer Atmosphäre

10:00 - 12:00 Uhr

 Veranstalter
DRK Kliniken Berlin | Westend

. Top-Termine
. Fortbildungen Hauptstadtregion
loading...
Terminkalender
. Weitere Veranstaltungen
loading...
Terminkalender
. Interviews
Die akute Aortendissektion ist immer ein Notfall. Einer Studie zufolge könnte vielen Menschen das Leben gerettet werden, wenn sie rechtzeitig und adäquat behandelt werden würden. Gesundheitsstadt Berlin hat mit Dr. Stephan Kurz vom Deutschen Herzzentrum Berlin (DHZB) über die Versorgungssituation und das erfolgreiche Projekt „Aortentelefon“ gesprochen.